⚡️⚡️⚡️ 2021 Skoda Enyaq iV 80 Lounge - Kaufberatung, Test deutsch, Review, Fahrbericht Ausfahrt.tv

Autos & Fahrzeuge

*) log42.com/l/enyaq *** Skoda Enyaq Leasing-Angebote!
Technische Daten und Konfiguration: ausfahrt.tv/2021-skoda-enyaq-iv-80-lounge/
Tachovideo: denewss.info/channel/i5ukYqSjeme22Gg/video.html
Am 08.04.2021 haben wir diese Ausfahrt.tv - Kaufberatung zum 2021 Skoda Enyaq iV 80 Lounge abgedreht, den wir für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug hatten.
[W]* Weitere Angebote bei Leasingmarkt.de: bit.ly/37GGLSN
[W]* YFOOD ausprobieren? bit.ly/AusfahrtTV_YFood
[W]* Discount Code: AUSFAHRT10
#### Fakten, Fakten, Fakten
Hier kurz die wichtigsten Angaben zu unserem Testwagen, dem 2021 Skoda Enyaq iV 80 Lounge:
Systemleistung: 150 kW (204 PS)
Maximales System- Drehmoment (System): 310 Nm
Elektromotor: Hinterachse
Leistung: 150 kW (204 PS)
Maximales Drehmoment: 310 Nm
Akku-Kapazität netto: 77.0 kWh
Akku-Kapazität brutto: 82.0 kWh
Verbrauch WLTP: 16.7 kWh/100 km
Reichweite nach WLTP: 536 km
Antrieb: Heckantrieb
Getriebe: 1-Gang Automatik
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: in 8.5 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Leergewicht: 2.090 kg
Farbe: Velvet Red
Ausstattungslinie: "Basis"
Preis Basis Skoda Enyaq: 33.800 Euro
Preis Basis Testwagen: 43.950 Euro
Preis Testwagen: ca. 0 Euro
#### Sprungmarken:
Die Test-Erfahrungen unserer Probefahrt mit dem 2021 Skoda Enyaq iV 80 Lounge haben wir entsprechend, wie bei all unseren Tests in unterschiedliche Kapitel unterteilt, die ihr über die Zeitmarken oben anspringen könnt. Wir behandeln alle Autos gleich, so auch den Skoda Enyaq iV 80 Lounge als SUV. Als Mitbewerber sehen wir zum Skoda Enyaq iV 80 beispielsweise die Fahrzeuge Tesla Model Y, Volkswagen ID.4, Nissan Ariya
00:00 Start
03:22 Leistung
04:19 Exterieur
07:57 Interieur
20:45 Ablagen-Check
26:47 Infotainment
34:08 Auf der Rücksitzbank
38:51 Kinder
40:15 Kofferraum
44:34 Fahreindruck
55:35 Assistenzssysteme
59:01 Fazit
Wollt ihr mehr Reviews zu Skoda sehen? Dann schaut einfach mal in unsere "Skoda-Playlist", da haben wir alle unsere Videos, die mit Skoda zu haben zusammen gestellt: denewss.info/wine/PLbutsYlb4YF0TwOFmQ_tqmOQHUwr7NPsN.html
Ihr wollt vielleicht "SUV"-Fahrzeuge vergleichen? - dann seht Euch mal die Video in unserer "SUV-Playlist" an: denewss.info/wine/PLbutsYlb4YF136cRsb9hS8EPGYeN9xce9.html
#### Folgt uns gerne:
Blog: ausfahrt.tv
Welche Autos kommen? ausfahrt.tv/drehplan/
Unterstützt uns: ausfahrt.tv/unterstuetzen/
Facebook: AutoFahrberichte
Instagram: ausfahrttv
Jan Gleitsmann:
jan.gleitsmann
Instagram: log42
Twitter: log42
*) Bei den mit "*)" gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Wenn ihr über diese Links bei Amazon bestellt unterstützt ihr mit der von Amazon gezahlten Provision diesen Kanal ohne das für euch irgendwelche Mehrkosten entstehen - Danke!
[W]* Bei den Links, die wie vorstehend gekennzeichnet sich, handelt es sich um werbliche Verweise.

KOMMENTARE

  • Frank
    FrankVor 5 Tage

    Viiiiielen Dank an Jan für das Video - seeeehr interessantes Auto, in meinen Augen besser und attraktiver als der id4. Kommt denn noch der Bruder des id3 von Skoda?

  • Gleichgewicht
    GleichgewichtVor 6 Tage

    Bis auf das Infotainment mit dem ganzen Touch-Screen für fast alles ,was ist ein völliger krampf ist (was ich aus dem neuen Octavia kenne) ...ein Super cooles Auto

  • Jens Haack
    Jens HaackVor 9 Tage

    Hab ihn heute Live bei Skoda stehen sehen und war sofort verliebt. So ein wunderschönes Auto. Sehr schick, modern, aber nicht zu spacig. Einzig hat er den falschen Antrieb und kostet auch noch 50.000 EUR. Für einen Normalverdiener ist das zu heftig und dann, so schön das alles ist, in 10-12 Jahren ist er ein Fall für den Sondermüll, weil der Akku dann einfach keinen Sinn mehr macht. Zudem als Gebrauchwagen auch unverkäuflich. Die Entwicklung der Akkutechnik wird hoffentlich noch große Schritte machen. Wer kauft in 8, 10 oder 12 Jahren ein Auto mit einem alten Akku, der zudem viel seiner Leistungsfähigkeit verloren hat. Der Wertverlust bei diesen Autos ist einfach ein völliger Wahnsinn. Während selbst alte Verbrenner in Afrika irgendwo nach 15 Jahren noch ein Zweitleben bekommen, wird das beim E-Auto auch nicht so sein. Einerseits weit es dort auch in 30 Jahren noch keine Ladeinfrastruktur geben wird, andererseits weil ein Auto mit einem müdem Akku keinen Sinn macht. Da sind viele Fragen nach wie vor ungeklärt. Ohne fest verbauten Akku wäre alles viel sinnvoller. Das Auto hätte eine Chance alt zu werden, man muss den teuren Akku nicht kaufen und hat das müde Ding irgendwann nicht an der Backe. Wären z.B. Esso, Aral usw, Eigentümer der Akkus, wären diese praktisch immer am Netz und könnten dort als Speicher dienen, verdienen in den ersten Jahren ihr Geld in Autos und später, wenn sie für Autos zu müde geworden sind, bleiben diese noch Jahre als Netzspeicher aktiv, wovon unsere Grünen ja so gern träumen. Ein fest verbauter Akku jedoch sorgt für ein frühzeitiges Ende dieser Autos, wesentlich früher als bei einem Verbrenner und wo dieser Unsinn dann auch noch nachhaltig sein, der Umwelt also dienlich sein soll, möge mir mal jemand erklären. Schöne Elektrowelt, nur völlig falsch angegangen. Aber das ist ein Politikum, denn die Hersteller verdienen das meiste Geld am Akku und nicht am Auto.

  • kh bi
    kh biVor 9 Tage

    frage warum werden die e-autos abgeregelt die können doch mehr 160km/h ist doch mist

  • doeni2
    doeni2Vor 13 Tage

    So ein langes Video muss ja auch unterhaltsam sein, und das machst Du an dieser Stelle wie immer wieder sehr gut, Jan!

  • Milad Akbari
    Milad AkbariVor 13 Tage

    Skoda liebt scheinbar der BMW Design 😎

  • Christian Aigner
    Christian AignerVor 17 Tage

    Super Video! Schön finde ich, wie sehr hier ins Detail gegangen wird. Aber ich gehöre auch zu der Sorte, die sich schon mal eine Stunde Zeit nimmt, um sich ein Video über sein Objekt der Begierde anzusehen ;)

  • HMB wing
    HMB wingVor 18 Tage

    Merci für den Test

  • Bernhard Neef
    Bernhard NeefVor 19 Tage

    Ha, Jan, I found a bug.....hinten hast Du offensichtlich in der Mittelkonsole neben den beiden USB-Steckdosen die 230V Vollformat-Steckdose (hinter einer Klappe) übersehen. Trotzdem, wie immer, Klasse Video mit tollem Auto

  • mark5378
    mark5378Vor 20 Tage

    Von innen schon arg nüchtern :(

  • mark5378
    mark5378Vor 20 Tage

    Schuko-Bremsklotz :D

  • Johannes Gehrs
    Johannes GehrsVor 22 Tage

    Irgendwie finde ich die Skoda-Wagen bei der ersten Pressevorstellung (also quasi in der Messe-Halle) oft richtig schick und wenn man dann die Wagen sieht, wie sie Tester bekommen ist man doch irgendwie ernüchtert. War beim Octavia auch schon so.

  • Foto Graf
    Foto GrafVor 22 Tage

    Der Putzlappen ist Serie.

  • HajdukLikaVelebit
    HajdukLikaVelebitVor 23 Tage

    Bitte, das ist kein Škoda Enyaq „iiiiiwiiii”, sondern „aiwii“ (englisch) oder „ifau“ (deutsch) ...

  • Olaf Küffner
    Olaf KüffnerVor 23 Tage

    Hallo Jan, vielen Dank für das Review was ich schon mit Sehnsucht erwartet habe und wieder sehr genossen. Worauf du leider nicht eingegangen bist (denke ich jedenfalls) ist die Software, es ist ja viel über VW geschimpft worden. Ich denke das Skoda keine eigene entwickelt. Bekommt er dann die gleichen Updates wie ID3 und ID4 oder muss man dann noch länger als bei VW warten. Wie schaut es denn mit APP Unterstützung aus? Vielleicht würde es helfen noch eine Kategorie Software mit aufzunehmen, ist ja bei den Elektrofahrzeugen nicht unwichtig. Sonst macht weiter so wie immer sympathisch und spitze :-)

  • 3D Graphics Art
    3D Graphics ArtVor 23 Tage

    Bellissima ! peccato per color TAXI !!!

  • X K
    X KVor 23 Tage

    Irgendwie ist deine Moderation "lockerer" geworden 🤔 gefällt mir 👍🏻 schönes review, tolle Droschke und deutlich besser als der ID4 !

  • S. G.
    S. G.Vor 23 Tage

    Die Hupe hört sich elektrisch an😂👍

  • Christopher Kress
    Christopher KressVor 23 Tage

    Hi Jan! Ich habe mir jetzt einmal verschiedene Formate hier auf DEnewss reingezogen und möchte Dir mal sagen: Du machst das echt richtig gut! Übersichtlich, unvoreingenommen, viele nützliche Details, ein bischen Humor..... Mach weiter so! Ich wünsche Dir, Deiner Familie und Deinem Team alles erdenklich Gute! Grüße aus dem Sinntal!

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 23 Tage

    Danke! [Jan]

  • SchaelTeer
    SchaelTeerVor 23 Tage

    Schöne Erwänung des Pano-Drama-Daches, Jan ;)

  • Infla Granti
    Infla GrantiVor 23 Tage

    Auch bei diesem E Auto gilt - schnelles Fahren auf der AB kostet schon extrem viel Reichweite. Da kommen dann Langstreckenfahrer wie ich schon ins Grübeln, wenn ich mir das als ,,Zukunft'' vorstellen soll. Wird echt schwierig.

  • Thomas Nugel

    Thomas Nugel

    Vor 17 Tage

    Für regelmäßige Langstreckenfahrer wird es bestimmt noch etwas dauern.

  • Lazy Man
    Lazy ManVor 23 Tage

    160km/h abgeregelt, da war ich raus!

  • buslebeni
    buslebeniVor 23 Tage

    Toller Bericht! Eine Frage zur Kofferraumhöhe (gesamt) bis Decke, sind die gemessenen 74cm beim Ladeboden in obererer oder unterer Stellung? (das Styropor unter dem Boden des Laderaums kann ja entnommen werden) Vielen Dank

  • buslebeni

    buslebeni

    Vor 16 Tage

    Ein Autohaus meinte innen geht es noch auf ca. 80cm als Gesamthöhe hoch (wegen der leicht ansteigenden Dachform). Grüße

  • buslebeni

    buslebeni

    Vor 23 Tage

    @Ausfahrt.tv Vielen Dank Jan. Wieviel Höhe gewinnt man durch das Versetzen des Bodens in die untere Stellung (geschätzt reicht auch wenn Du das nicht gemessen hast)?

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 23 Tage

    In oberer Stellung. [Jan]

  • Andreas Jahn
    Andreas JahnVor 23 Tage

    Entweder deutsch 'i vau' oder englisch 'ei wi'. Denglisch 'i wi' ist iwie nicht so schön. :)

  • Jure Mavec
    Jure MavecVor 23 Tage

    Buy Kia EV6

  • Sascha Hemmerling
    Sascha HemmerlingVor 24 Tage

    Endlich. Tolles Auto und super Bericht. Wann testet ihr den Peugeot e -208 ?

  • Abahatschul
    AbahatschulVor 24 Tage

    Man merkt bei einem Fahrbericht eines nicht Technik-Influencers dann doch, dass man auf die zweite Generation der VW-E-Autos warten sollte. Die aufpreispflichtige Schnellade-Funktion, die Ablageflächen des Mittteltunnels, mit dem Skoda offensichtlich noch nichts anzufangen weiß und die rießige Motorhaube unter der sich für den Endverbraucher kein zusätzlicher Stauraum verbirgt, zeigen, dass es bei den VW-E-Autos noch Luft nach oben gibt. Wenn das Ladesäulennetz sich in den nächsten 5-10 Jahren noch ausweitet, freue ich mich durchaus auf meinen ersten Vollelektrischen.

  • Harald Fiene
    Harald FieneVor 24 Tage

    1 Stunde bla,bla,bla finde ich uninteressant.

  • Stromsparer

    Stromsparer

    Vor 21 Tag

    @Ausfahrt.tv Das Auto muss man nicht toll finden, aber deine Reviews sind immer sehr informativ und gelungen👍

  • Josef V

    Josef V

    Vor 24 Tage

    @Ausfahrt.tv 😂🤣

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 24 Tage

    Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, uns diese konstruktive Kritik zu schreiben. Das hilft uns, unser Format noch besser zu gestalten. [Jan]

  • Nes Sumsa
    Nes SumsaVor 24 Tage

    Ich schaue mir das Video mit Interesse an und es macht mich glücklich, wieder einen neuen Verbrenner bestellt zu haben.

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 23 Tage

    Aha, dann lieber ein E-Auto mit dem ich nichts anfangen kann, welches jetzt schon veraltet ist? Nein, dann lieber die nächsten 10 Jahre sorglos durch die Gegend fahren. In 10 Jahren wirst Du auch immer noch Verbrenner kaufen können. 1. Sind die E-Autos noch garnicht massentauglich. 2. Wird die Autoindustrie schon sagen wo es lang geht und nicht die Politik. Die E-Autos die von den Herstellern angeboten werden ist doch nur Greewashing.

  • Chief inspector Kido

    Chief inspector Kido

    Vor 23 Tage

    Ein Auto ohne Zukunft wird produziert, dass in 5 spätestens 10 Jahren wertlos sein wird, wieso kein gebrauchter ? (Jahreswagen)

  • Ronny Müller
    Ronny MüllerVor 24 Tage

    Super tolle Videos und sehr gut erklärt. Würde mir ein Video wünschen vom Maserati Levante Diesel. Danke im voraus! Macht weiter so :)

  • Manfred Albrecht
    Manfred AlbrechtVor 24 Tage

    Schön detaillierter Bericht, aber die Farbe passt leider überhaupt zu dem Auto 😁 Hoffentlich überdenkt Skoda noch einmal die Ladeleistung, das ist leider schon jetzt nicht mehr auf der Höhe der Zeit. 50kw → 100kw/125kw gerade mit so einem Schiff. Neuer EQS 200kw und Tesla sowieso sind da weit voraus. Ich warte weiterhin auf einen vollelektrischen Kombi, am besten Skoda Octavia iV

  • Manfred Albrecht

    Manfred Albrecht

    Vor 19 Tage

    @Ausfahrt.tv in einem anderen Review wurde bereits erwähnt es gäbe im Herbst 21 noch ein Softwareupdate auf bis zu 175kw Ladeleistung je Batteriekapazität (auch für ID3 und ID4), dann wären er ja nahe dran am teureren EQS 😉

  • Stephan Hoffmann

    Stephan Hoffmann

    Vor 20 Tage

    Genau die richtige Farbe für dieses Fahrzeug!👍

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 24 Tage

    EQS kann man preislich kaum vergleichen. Ioniq 5 und Kia EV6 schon. Aber manche Michel fahren auch zu gerne VW und der ENYAQ ist auch ohne 200 kW ein gutes Auto. [Jan]

  • Brecher XP
    Brecher XPVor 24 Tage

    Absolut gelungenes Familien Eauto. Rundum. Wer den nicht bestellt und stattdessen nen Verbrödler, bei 9000 Eiern geschenkt, der tut mir leid. Exakt das Auto, was ich gerne hätte, leider muss es bei mir jetzt erstmal ein etwas zu kleiner Kona 64 tun. Wollt ihr das Elektropower-Feeling, müsst ihr leider fast den 269 PSler nehmen, denn der dürfte etwa auf dem Niveau des Kona mit 204 PS liegen, vielleicht minimal darüber. Der 204er reicht auch, die kleineren sind eher Sparversionen. Bei Skoda total endgeil ist das Platzangebot, die holen da immer alles raus. Einfach toll. Die WLTP-Reichweiten sind definitiv im Alltag erreichbar, ist einfach so. Natürlich im Ecomodus, aber selbst der reicht, um in unserer immer weiter reglementierten Verkehrswelt mehr als schnell genug voran zu kommen. Kleine Anmerkung: 202 cm (übrigens Danke, dein Kanal ist einer der ganz wenigen, wo man solche Daten erfährt) bis zu den Vordersitzen sind ziemlich gut und voll schlaftauglich, wir wissen ja: Eautofahrer lieben ihre Karren derart innig, sie müssen darin schlafen! Super Autotester, allein, das "Äh" sollte angegangen werden. Muss nich, kann aber.

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 23 Tage

    @Brecher XP Ein Tesla ist ja vielleicht auch geil, aber diesen Auto hier ist einfach nur bräsig. Übrigens werden die E-Autos in den USA mit 7000 Dollar gefördert, allerdings nicht wie bei uns, sondern pro Auto direkt an den Hersteller.

  • Brecher XP

    Brecher XP

    Vor 23 Tage

    @Nes Sumsa Das liegt aber an der Bräsigkeit des teutschen. In Amiland kauft keine Sau einen tesla wegen irgendeinen beknackten Ermässigung, sondern, weil es geil ist. Eautos sind geiler als Verbrenner.

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 23 Tage

    @Brecher XP Sicher muss das irgendwann beschlossen werden, ohne ein Verbot von Verbrennern würde sich sowas ja auch niemand kaufen. Man muss ja heute schon hohe Förderungen zahlen, damit überhaupt ein E-Auto gekauft wird, in Zukunft kann eben nur ein Diktat zum E-Auto den Durchbruch erzielen.

  • Brecher XP

    Brecher XP

    Vor 23 Tage

    @Nes Sumsa Ja sicher, Verbrenner gibts bald fast umsonst, wer will die noch? Das läuft ja aus, langsam, aber sicher. Isso, Iss beschlossen.

  • Brecher XP

    Brecher XP

    Vor 23 Tage

    @psie99 Das ist absolut richtig. Nur im Sommer und mit Sportsommerreifen kann man überhaupt die reale Beschleunigung erreichen. Total nervig, ist halt übermotorisiert vor allem mit 400 NM Drehmoment ab Stand. Das ist krass auf den Vorderrädern. Ne Allradversion mit 5 cm mehr Bodenfreiheit wäre sogar ein absolut unschlagbares Forstauto, da leise und mit den Antriebsvorteilen des Emotors.

  • Stefan Kuester
    Stefan KuesterVor 24 Tage

    War das hinter der Sonnenblende der Powerpass? Gibt es dazu schon Neuigkeiten?

  • Eryk Jankowski
    Eryk JankowskiVor 24 Tage

    Sieh nach einem ziemlich perfekten Familien e Auto aus.

  • asdfyxcv1100
    asdfyxcv1100Vor 24 Tage

    Wenn man sich anschaut, was man bei Skoda auch in "E" für sein Geld bekommt und das dann mal mit Volvo vergleicht, weiß ich nicht, warum letztere noch am Markt sind.

  • Christian Schuster
    Christian SchusterVor 24 Tage

    Also ich glaube auf jeden fall ich würde mir den Enyaq Kaufen es ist meines Erachtens nach das schönste e Auto was es für die preis klasse gibt.

  • G0bus
    G0busVor 24 Tage

    Endlich testet mal jemand den Mittelsitz 👍

  • G0bus

    G0bus

    Vor 24 Tage

    @Ausfahrt.tv für mich ist das besonders interessant, weil ich zwei Kindersitze und eine fünfte Person unterbringen muss, wenn die ganze Familie ins Auto passen soll. Vielleicht muss ich dafür auf den ID6 warten.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 24 Tage

    Machen wir bei Ausfahrt.tv eigentlich immer. [Jan]

  • Yash Manjushri
    Yash ManjushriVor 24 Tage

    Nabend Jan, Danke für Dein Video, einmal mehr super informativ und unterhaltsam. Was ich mich beim Skoda frage, ist das Folgende: 1. Das Armaturenbrett ist schätzungsweise von der Windschutzscheibe bis zu den Lüftungsdüsen einen knappen Meter lang... nach meiner Auffassung geht gute Raumausnutzung anders, oder wie seht Ihr das? 2. Das Leistungsgewicht beträgt ca. 10 Kg pro PS, Batterie sei Dank... das bekommen andere Autos (Verbrenner) mit erheblich weniger PS hin! 3. Gespannt wäre ich (mal wieder vielleicht) auf den BAB-Verbrauch, bei der Stirnfläche kann der Luftwiderstand nicht gut sein! Interessant wäre hier ein Vergleich mit dem Aerodynamik-Weltmeister Mercedes A-Klasse Limousine, ruhig auch unter Berücksichtigung des Wirkungsgrades... nehme man da doch den 220er Diesel! 4. Warum muss das erste größere vollelektrische Auot ein SUFF sein mit all diesen Nachteilen? kann mir das mal einer klarmachen? Kürzlich war auf auto motor und sport ein super Bericht im Zusammenhang mit dem Mercedes EQS über die Wichtigkeit von Aerodynamik in Bezug auf die Reichweite von E-Autos. Skoda bzw. VW hat's offenbar noch nicht begriffen... 5. Mehr Leistung - mehr Verbrauch: Gilt das so auch für E-Antriebe? Ich meine nämlich: Nicht unbedingt. Den E-Motor zeichnet ja gerade auch aus, dass er bei vielen Lastzuständen mit einem guten Wirkungsgrad läuft, im Gegensatz zum Verbrenner, der bei Teillast eine beschissene Effizienz bietet. Das würde auch erklären, warum Teslas beispielsweise in Relation zur möglichen Spitzenleistung gar nicht so viel mehr strom verbrauchen, einfach weil die Leistung fast immer überflüssig ist. Batterieelektrische Autos - nein Danke! Ich möchte nicht von unseren kartellmäßig organisierten Stromkonzernen abgezockt werden. Für mich geht entweder Diesel, Dieselhybrid oder CNG...

  • nuster
    nusterVor 25 Tage

    Während ich nicht die leute verstehen kann, welche die ID Modelle von VW kaufen, so kann ich die leute beim Skoda Enyaq umso mehr verstehen. Eine gutes und durchdachtes Auto

  • Frank Kardel
    Frank KardelVor 25 Tage

    Top Video wie immer 👍 Aber ich kann mich mit diesen Elekrokisten nicht anfreunden der Wagen ist ganz schick kann aber mit meinen superb Diesel nicht mithalten

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 19 Tage

    @Stephan Hoffmann Nein, das merken die nicht. Jetzt denken die noch es sei günstig ein E-Auto zu fahren, aber die Rechnung zahlen wir nachher alle. Und ja ganz sicher werden wir dann möglichst günstigen Atomstrom aus dem Ausland einkaufen.

  • Stephan Hoffmann

    Stephan Hoffmann

    Vor 20 Tage

    @Chief inspector Kido Glaubst Du etwa der Strom wird nicht teurer werden? 🤣 Wenn diese Politik in Deutschland so weitergeht wird jedes Spiegelei oder Toast bald 2€ in der Zubereitung kosten... Durch diesen Elektromobilitäts-Wahn werden die Steuereinnahmen von ca.70% pro Liter bei Benzin/Diesel immer weniger. Wodurch werden diese fehlenden Milliarden herkommen...!? Dazu kommt, daß alle AKW's und bald alle Kohlekraftwerke in D abgeschaltet sind. Das heißt mit der Zunahme an E-Fahrzeugen wird der Strom aus AKW's zugelaufen werden.🤣🤣🤷‍♂️ Wacht doch endlich auf und denkt nach!

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 23 Tage

    @Chief inspector Kido Und dann? Dann tanke ich Benzin für 1,70€ den Liter. Haben wir alles schon gehabt und auch überlebt. Das ist es mir wert ein richtiges Auto zu fahren.

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 23 Tage

    @Chief inspector Kido Wie kommst Du darauf, dass ich einen Diesel fahre? Ich fahre einen Benziner.

  • Chief inspector Kido

    Chief inspector Kido

    Vor 23 Tage

    Wenn bis 2025 Diesel 1,50€ kostet wirst du schon nachdenken

  • V G
    V GVor 25 Tage

    Super Video! Das beste Review was ich bisher zum Enyaq gesehen habe (und das waren richtig viele) Like!! 🙃👍🏼

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 24 Tage

    Danke schön, es freut mich zu hören, dass wir im direkten Vergleich noch einen Mehrwert haben. Es tut mir allerdings ein wenig leid für Dich, dass Du Dir erst die ganzen anderen Video ansehen musstest ;)) [Jan]

  • Paul Goerg
    Paul GoergVor 25 Tage

    Danke für das tolle Review, super Auto.

  • papakayoTV
    papakayoTVVor 25 Tage

    48:22 0-100

  • susi hormon
    susi hormonVor 25 Tage

    Ladekurven abzocke und Paketzwangsbindungen haben mich verprellt. Nun wirds der EV6 und ein citroen AMI.

  • Kai
    KaiVor 25 Tage

    Design völlig daneben. Weder Fisch noch Fleisch. Dazu noch die Umweltsünde E-Mobilitaet. 🤮

  • PelikanVogel
    PelikanVogelVor 25 Tage

    53:12 - Beste stelle im Video, endlich mal nicht nur was von Autos zu sehen :DDD

  • A. Fio.
    A. Fio.Vor 25 Tage

  • Sonnenschein Sommer
    Sonnenschein SommerVor 25 Tage

    Leider kann sich dieses ideale Familienauto eine normale Familie nicht leisten 😩

  • psie99

    psie99

    Vor 18 Tage

    @Gagumon - Habe ich nie bestritten. Neuwagen kosten immer viel Geld. Soll jeder für sich entscheiden. Für mich ist Leasing ne Überlegung wert, gerade bei BEVs.

  • Gagumon -

    Gagumon -

    Vor 18 Tage

    @psie99 Immer das Wort leasen. Auch im Leasing kostet so eine Karre ordentlich Geld.

  • psie99

    psie99

    Vor 24 Tage

    Muss man ja nicht gleich kaufen. Leasen und dann in drei Jahren ein aktuelles Modell nehmen mit akuellster Technik. Ist bei der rasanten Entwicklung der BEV's momentan eine Überlegung wert...

  • xXCRZXx
    xXCRZXxVor 25 Tage

    Da gönn ich mir lieber den CHR... Toyota ist eben unschlagbar.

  • Patrick
    PatrickVor 25 Tage

    Schöner Beitrag. Bitte zwischendurch mal atmen, sonst wird es stressig und deine Stimme wirkt kastriert. Danke. Bin übrigens gespannt wenn du irgendwann mal den Cliphalter abbrichst :D

  • Laki Bell
    Laki BellVor 25 Tage

    Klar, Jan du fällst wieder aus der Reihe mit dem Roten Enyaq 😅😅.. Alle anderen testen diesen türkisen 😁😁.... Aber danke für deine eindrücke, klasse Bericht wieder mal 👍🤘

  • Mnemikk
    MnemikkVor 25 Tage

    Hi Jan, ebenso wie Thomas von Autogefühl verstehe ich nicht warum ihr auf das Thema Wireless Carplay nicht mal eingeht. Alle neuen Modelle aus dem Konzern haben es - testen tut es keiner - erwähnen auch nicht. Diese Funktion ist für mich doch auch ein Argument zumal man immer mehr liest dass die Implementierungen mehr schlecht als Recht funktionieren. (Reconnect beim Einsteigen, Verbindungsprobleme). Daher konstruktive Kritik: bitte nimm das Thema beim Infotainment Teil mit auf Jan.

  • Christian Kampf

    Christian Kampf

    Vor 20 Tage

    und die Webradio-Funktionen finden bei Euren Tests auch immernoch nicht statt. 2021 sollte das auch gecheckt werden...

  • Andreas Sandhaas
    Andreas SandhaasVor 25 Tage

    die karosse mit diesel motor, das wäre eine alternative für mich, ein e auto kommt mir nämlich nicht vor die türe. der wagen sieht sehr gut aus nur ist es leider ein e auto

  • Daniel Gröber
    Daniel GröberVor 25 Tage

    Tolles Video wie immer! Informativ und dabei unterhaltend. Ich hätte jedoch eine Frage zur Umweltprämie. Wie lang gibt es die BAFA noch? Wird ja viel im Internet diskutiert, dass das Geld im Fördertopf nur noch bis Mitte des Jahres reicht. Bin selber über die Aussage skeptisch, da ja die Förderung ursprünglich bis 2021 war und Anfang des Jahres auf 2025 verlängert wurde. Wie seht ihr das?

  • psie99

    psie99

    Vor 24 Tage

    Ich denke, der Topf wird, jedenfalks momentan, bei Bedarf aufgefüllt. Ist auch bei z.B. der Wallboxförderung (z.B. in NDS) so.

  • Greg Forest

    Greg Forest

    Vor 25 Tage

    Es wurde bis Ende 2025 verlängert aber es ist mit bestimmte Summe gedeckelt. Weiß aber nicht wie hoch die Summe ist🤷

  • Bernd Felsche
    Bernd FelscheVor 25 Tage

    Augmented Reality ist halt Realität mit Zuckerguss ,(oder LSD)

  • Max Mustermann
    Max MustermannVor 25 Tage

    @ 10:35 Ich zweifle daran das Kunstleder 20 Jahre durchhalten wird. Im schlimmsten Fall muss der ganze Sitz ausgetauscht werden, was alles andere als nachhaltig ist. Dann lieber Stoff.

  • Max Mustermann
    Max MustermannVor 25 Tage

    @ 1:35 Der cw-Wert ist schlecht und die Stirnfläche ist sehr groß. Zum Vergleich: Der neue Octavia (Limousine) hat einen cw-Wert von 0,24 und eine deutlich kleinere Stirnfläche.

  • M. E.
    M. E.Vor 25 Tage

    Wenn es denn irgendwann ein E Fahrzeug werden muss/soll, kann ich mir den Enyaq gut vorstellen. Geht Richtung Mini Van, hat ein Gesicht (sprich "Kühlergrill"), gefällt mir vom Design und dass Wichtigste - "Automatik" ohne diese unzuverlässigen DSG Getriebe. Ein Träumchen :)

  • Henrik Seeck
    Henrik SeeckVor 25 Tage

    Das Review hast du richtig gut gemacht mach weiter so

  • Peter Uslar
    Peter UslarVor 25 Tage

    Ich finde die Sitzposition ist alles andere als das wofür ich einen SUV wählen würde. Durch die Batterie im Boden vor dem Fahrersitz und der damit einhergehenden geringen Höhe zur Sitzfläche, muss man die Füße strecken wie in einer Limousine. Das ist mir zu unbequem.

  • JayvH
    JayvHVor 25 Tage

    Als VWler muss ich sagen, dass unsere Konzernschwester hier den schöneren ID4 baut.

  • Uwe Wende

    Uwe Wende

    Vor 11 Tage

    Als VW-Fan sag ich der Enyaq ist gelungener

  • inoToni

    inoToni

    Vor 23 Tage

    @JayvH Soll ein aufgewerter Superb werden. Sonst alles gleich. Das habe ich schon vor 3-4 Jahren gehört. Ob das immer noch so geplant ist, darauf war ich neugierig.

  • JayvH

    JayvH

    Vor 24 Tage

    @inoToni Davon ist nicht auszugehen. Es ist ja nur eine Weiterentwicklung der bestehenden Plattform. Daüber hinaus bezweifle ich, dass die Entwicklung in Tschechien dafür genug Kapazität hätte.

  • inoToni

    inoToni

    Vor 24 Tage

    @JayvH Dass er in Tschechien gefertigt wird ist klar, aber wird er auch dort entwickelt?

  • JayvH

    JayvH

    Vor 24 Tage

    @inoToni Dass das bisherige Produktionswerk in Emden auf E-Fahrzeuge umgebaut wird ist ja bekannt. Ich glaube auch, dass es schon veröffentlich wurde, dass der Passat dann in Tschechien gefertigt wird.

  • Rico
    RicoVor 25 Tage

    Falls ich bereit wäre so viele Euros für ein Auto zu bezahlen dann würde ich auf das Modell Y warten. Tolles Video Danke!

  • aimbuster1
    aimbuster1Vor 25 Tage

    hat er echt über vegan im auto gesprochen, ciao

  • Norbert Schräder
    Norbert SchräderVor 25 Tage

    Das Display für den Tacho finde ich zu klein.

  • Joachim Lotz
    Joachim LotzVor 25 Tage

    Ist nicht schlecht mit seinen Funktionen. Ich bin nur überrascht daß man auch bei Skoda dazu übergeht daß mehr und mehr aufpreispflichtig wird. Stand es doch mal für die günstigstere Untermarke von VW. Du solltest evtl Dein Smartphone auf lautlos schalten daß man nicht als Zuschauer hört daß Du eingehende Nachrichten bekommst (ist mir halt nur aufgefallen) Klasse Video Jan und Alex. Das neue Format ist mir zu kurz, schaue lieber die Langversion von der Kaufberatung 👍😄

  • Klaus Kleine
    Klaus KleineVor 25 Tage

    Sicherlich ein gutes Gesamtpaket, Es wird jedoch nicht lange auf sich warten lassen, dann werden die Mitbewerber ähnliches anbieten, davon bin ich überzeugt und man kann den VAG-Konzern meiden;-)

  • Torsten Schirra
    Torsten SchirraVor 25 Tage

    Wann kommt der BMW M340D?

  • Torsten Schirra

    Torsten Schirra

    Vor 25 Tage

    @Ausfahrt.tv Dankeschön, dann freue ich mich schon mal darauf. Wünsche euch ein schönes Wochenende!

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 25 Tage

    Den habe ich gerade als Testwagen und der muss noch gedreht werden, ich denke Ende April! [Alex]

  • marten spielvogel
    marten spielvogelVor 25 Tage

    Die Schuhe wieder on Point😁😁

  • Nikolaus Wolff
    Nikolaus WolffVor 25 Tage

    Das Auto ist ok. Aber der Bildschirm im Innenraum ist eindeutig zu klein. ( Ironie aus ) Das sieht wirklich gemein aus.

  • Christian Hartl
    Christian HartlVor 25 Tage

    20:10 wenn du nicht die Kameraanzeige änderst, also nach R auf dem Display rumdrückst, sollte es beim umschalten von R in D auch die Kamera nach vorne ändern.

  • reni
    reniVor 25 Tage

    Ich würd mal gern ein Fahrbericht von einem LKW sehen👀😂

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 25 Tage

    Dazu bräuchten wir mal einen LKW Führerschein :-) [Alex]

  • Björn S.
    Björn S.Vor 25 Tage

    Maße wie ein anderes SUV Produkt aus dem Konzern, soll aber eher ein VAN sein ... Hä? Das Ding ist ein SUV mit ner halbe Tonne Akku im Fußboden. Was für ein Müll.

  • Maximilian
    MaximilianVor 25 Tage

    Danke jan, ich hätte noch ein paar Verbesserungsvorschläge bzw Dinge, die Du schon gemacht hast aber weg gelassen hast.1. Früher hast du wenn z.b. ein Facelift kam rechts unten das Bild eingeblendet von dem alten Auto, das würde uns helfen alles besser zu verstehen. 2. Früher hast du uns immer das Bild eingeblendet, wie du auf der Rücksitzbank sitzen konntest, da hat man dann meistens zwei Jahren gesehen und III jan hat den Daumen runter gemacht in der Mitte, das fande ich sehr lustig und auch verständnisvoll, damit man wusste wie viel Platz man dort hatte. 3. Zeig uns bitte alle Funktionen die es gibt, z.b. beim Kia Sorento war es so, dass man mithilfe des Autoschlüssels das Auto in ungefähr 3 km h bewegen konnte und es einem hinterher fährt wenn man denn im Abstand von ungefähr 5 m von dem Auto ist. Vielen Dank, bis jetzt waren es erstmal alle Dinge die ich bemerkt habe. Ich hoffe du gewinnst damit mehr Zuschauer.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 25 Tage

    Vielen Dank für die Anregungen! Alle deine Punkte sollten wir in Zukunft bedenken und beachten! [Alex]

  • Christian Hartl
    Christian HartlVor 25 Tage

    Na endlich...

  • Steffen Achterberg
    Steffen AchterbergVor 25 Tage

    Moin Jan, gibt es keine Kofferraum/ Ablage unter der Motorhaube?

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 25 Tage

    Nein es gibt keinen Frunk! [Alex[

  • Maximilian

    Maximilian

    Vor 25 Tage

    Das habe ich mich auch gefragt, denn normalerweise hat man bei fast reinen Elektroautos ja immer vorne auch noch mal einen Kofferraum

  • Florian Heller
    Florian HellerVor 25 Tage

    Was wurde eigentlich aus diesem leuchtenden Kristallgrill den man sah, als du bei der Weltpremiere warst?! Ich hab dem seitdem nie wieder aktuell gesehn. Ist diese Option von Skoda gestrichen worden?

  • Florian Heller

    Florian Heller

    Vor 25 Tage

    @Bobo sehr cool, danke für die Info!

  • Bobo

    Bobo

    Vor 25 Tage

    Soll nächstes Jahr kommen

  • Florian Heller

    Florian Heller

    Vor 25 Tage

    @marten spielvogel schade, ich fand das schon wirklich fancy

  • marten spielvogel

    marten spielvogel

    Vor 25 Tage

    Ja ist nicht mehr bestellbar.

  • Autohub
    AutohubVor 25 Tage

    Ach menno, 'nen Fuffi wenn du das Video noch eine Woche offline stellst ;)

  • Thomas

    Thomas

    Vor 24 Tage

    Wie wäre es am jetzt mit Car Menyaq? 🥳

  • Christoph Facius

    Christoph Facius

    Vor 25 Tage

    Jetzt macht ihr mich neugierig. Was ist denn passiert?

  • Bobo

    Bobo

    Vor 25 Tage

    Wieso das den ?

  • Car Maniac

    Car Maniac

    Vor 25 Tage

    @Sonnenschein Sommer du hast recht. Deswegen lösche ich auch den Kommentar. Und wünsche Jan und seiner Familie genauso wie schon damals beste Gesundheit

  • Sonnenschein Sommer

    Sonnenschein Sommer

    Vor 25 Tage

    @Car Maniac ach und im übrigen, ich habe dich selten so gut gelaunt und entspannt gesehen wie heute in deinem Enjaq Video, solch gute Laune schaut man waaahnsinnig gerne an, das hat mir BESONDERS gut gefallen. Wenn du wild schimpfende Videos machst, meinen Geschmack von Humor oder direkter Kritik trifft das in 90% voll, mag ich, aber so gut gelaunt wie heute, und ganz ohne sarkastigsche Spitzen, ist noch besser.

  • marcel Goebel
    marcel GoebelVor 25 Tage

    👎🙄 hör' mir auf... Was für ein hässlicher Kasten. Ich hätte Skoda was anderes zugetraut! Aber das hat natürlich nichts mit dem Präsentationsbeitrag zu tun. Wie immer top!

  • Hohl Gerhard

    Hohl Gerhard

    Vor 25 Tage

    Du bist auf dem falschen Dampfer!

  • Arne Gattermann

    Arne Gattermann

    Vor 25 Tage

    So unterschiedlich sind die Meinungen. Ich finde es ist das bisher schönste Elektroauto auf dem Markt

  • Driftport

    Driftport

    Vor 25 Tage

    Also im gegensatz zum ID4 sieht er ja noch richtig gut aus.

  • musik100
    musik100Vor 25 Tage

    Der Kübel hat nicht die geringste Chance gegen den Ioniq 5.

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 23 Tage

    Wie auch, der Enyaq ist jetzt schon veraltet.

  • Seb
    SebVor 25 Tage

    Das Warten hat sich definitiv gelohnt! Danke für das Review 😊

  • eugen qwertz
    eugen qwertzVor 25 Tage

    Mach bitte Gebrauchtwagen Tests

  • Alex Alex
    Alex AlexVor 25 Tage

    kann man mich erklären warum wir so riesige SUV als Elektroauto sehen? es macht null Sinn so ein grosses Auto mit so einem schlechten Luftwiderstand zu machen

  • J Line

    J Line

    Vor 25 Tage

    @Alex Alex Das Model 3 ist länger und breiter als der Enyaq! 🤦‍♂️

  • dschonsie

    dschonsie

    Vor 25 Tage

    @Alex Alex das model 3 ist ein stufenheck und damit nur eingeschränkt nutzbar

  • floksen

    floksen

    Vor 25 Tage

    @Alex Alex Darauf gibt es eine ganz simple Antwort: Weil es die Kunden so wollen. Über die Sinnhaftigkeit kann man diskutieren aber Fakt ist ein Hersteller baut das, was am meisten Abnahme findet und das sind momentan leider anscheinend SUVs oder Crossover

  • Alex Alex

    Alex Alex

    Vor 25 Tage

    @Ausfahrt.tv ok, ja stimmt es ist fast ein Van, doch was ich sagen wollte ist dass alle Hersteller lassen Tesla mit seinem Model 3 allein spielen, "kleinere" Autos wie dem Model 3 braucht man wirklich, so grosse Autos wie der ID4 oder Enyak sind nicht wirklich notwendig

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 25 Tage

    Der CW-Wert liegt beim Enyaq im Idealfall bei 0,27. Das ist schon mal gar nicht so schlecht. Und auch wenn er als SUV bezeichnet wird, ich finde er sieht schon eher wie ein Van aus ala Ford S-Max. [Jan]

  • auletes
    auletesVor 25 Tage

    Stimmt es, dass das KBA den beleuchteten Kühlergrill wieder einkassiert hat?

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 23 Tage

    Finde ich gut, braucht kein Mensch und trägt nur zur weiteren Lichtverschmutzung bei.

  • TheOfficialDubstec

    TheOfficialDubstec

    Vor 25 Tage

    Ich bin der Meinung, dass das Sonderausstattung WAR - müsste der Frontgrill "Crystal Face" für 640€ Aufpreis gewesen sein. NEIN, man konnte ihn am Anfang bestellen - bis BMW geklagt hat, dass er ja zu ähnlich zu ihrer Marke sei (mimimi), nun gibts ihn NICHT mehr. Ob er wieder kommt und ob bestellte die ihn gekauft haben TATSÄCHLICH bekommen (dann dürften die vermutlich Liebhaber/Sammler Modelle sehr schnell sein) oder ihnen dann auch rausgestrichen wird/wurde, weiss ich aber nicht. :/ Schade.. statt ein miteinander und mal was "tolles" für den Kunden ders will, wird bei den Deutschen sich lieber gegenseitig klein geklagt, damit Innovationen etc ja keine Chance haben.

  • Gerstenprinz
    GerstenprinzVor 25 Tage

    Wollte mir schon andere Videoreviews anschauen und hab mir dann aber gedacht "Ne, lass mal, da kommt sicher bald was vom Jan" 😁

  • mark5378

    mark5378

    Vor 20 Tage

    Hat er natürlich kredenzt

  • susi hormon

    susi hormon

    Vor 25 Tage

    Lieber spät dran...dafür gewohnt gute Details, die andere nicht mal erahnen lassen. Leider wieder ein Suv, der nur 400 km bei Tempo 92 schafft. Gutes Taxi, aber dann doch nur ein 4 Sitzer. 5te bekommt Folter. Designsieger im Schwesterduell.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 25 Tage

    Danke, Dein Vertrauen ehrt uns. Wir waren dieses Mal leider sehr spät dran. [Jan]

  • Roman RP
    Roman RPVor 25 Tage

    Den wagen in RS Version und grösser wäre ein Guter verkaufsschlager

  • Gagumon -

    Gagumon -

    Vor 18 Tage

    Mit bereits jetzt alter Technik und nem astronomischen Preis. Ja, wird bestimmt ein guter Verkaufsschlager.

  • Josef V

    Josef V

    Vor 24 Tage

    ...kommt ja als RS mit Allrad und 306PS

  • Michael Wicke
    Michael WickeVor 25 Tage

    Sehr schöner Bericht. Der Enyaq ist für mich das erste wirklich interessante E- Auto.

  • Klaus Kleine

    Klaus Kleine

    Vor 25 Tage

    ...und der Ford Mustang Mach-E...

  • Matze
    MatzeVor 25 Tage

    Die Ladetechnik ist jetzt schon veraltet. Respekt Skoda 😅

  • Wild Würfler

    Wild Würfler

    Vor 23 Tage

    @Andrej Meschede Ja aber es baut auch Druck auf die anderen Hersteller auf. Wir haben ja gerade mal bei den meisten Herstellern die ersten Modelle die auf einer rein elektrischen Plattform gebaut sind. Sprich wir sind in einer Gründer- und Pionierzeit. Da werden Karten neu gemischt. Keiner kann bisher sagen was sich als neuer Standard durchsetzen wird aber Autos von den Koreanern die schneller beschleunigen, schneller fahren und schneller Laden von den als die vom VAG Konzern sind zumindest mal eine Ansage. Ich bin mir ziemlich sicher das beim Enyaq, ID.4 und ID.3 in den nächsten ein zwei Jahren massiv nachgebessert werden wird.

  • psie99

    psie99

    Vor 24 Tage

    @Ausfahrt.tv Ich denke, da ist noch Luft nach oben, auch bei 400V. 125, 150 oder 175 kW sollten machbar sein. Ich hoffe, sie biezen das per Update noch an!

  • psie99

    psie99

    Vor 24 Tage

    50 kW Lader geht gar nicht. Es sollten heute schon 100 kW oder mehr sein, auch bei kleineren Akkugrößen.

  • Andrej Meschede

    Andrej Meschede

    Vor 24 Tage

    Wenn der Enyaq bald mit 170KW (77kwh Batterie) oder 130KW (58kwh Batterie) lädt, ist auch das Laden bei den Koreanern nicht mehr sooo viel schneller, als das es ein Alleinstellungsmerkmal ist. Tesla bleibt beim Model3 bei 400V und schafft auch damit 200KW spitze. Die Autos werden in der Praxis alle ähnlich gut für Langstrecke taugen. Der Hype um 800V ist verständlich aber dennoch etwas übertrieben.

  • Andrej Meschede

    Andrej Meschede

    Vor 24 Tage

    @Wild Würfler nur gegen Aufpreis beim teuersten Modell

  • ItsReinhold
    ItsReinholdVor 25 Tage

    Mich triggert das deutsche i und das englische V wirklich sehr. 😅 bitte ganz oder gar nicht :D

  • ItsReinhold

    ItsReinhold

    Vor 25 Tage

    @Ausfahrt.tv Ach kein Problem. (Kleine) Fehler passieren. Könnte man bei Dir auf ein Review vom "neuen" Renault Kadjar hoffen? 😅 LG

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 25 Tage

    Manno. Hättest Du mir das nicht sagen können, während wir aufgenommen haben? Ich verstehe Dich voll und ganz und mir ist es jetzt auch wirklich unangenehm, aber ich kann es ja jetzt auch nimmer ändern. Manchmal reitet mich echt ein wilder Affe ;) [Jan]

  • M Nolden
    M NoldenVor 25 Tage

    Lieber Jan, deine Videos sind wirklich informativ und ausgesprochen unterhaltsam. Auch wenn ich die Kaufberatung diesmal schaue nachdem ich das Fahrzeug bestellt habe. Im Titelbild steht 105 KW, müsste das nicht 150KW sein?

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 25 Tage

    Oh Mann. Ja, natürlich. Verdammt ;) Danke! [Jan]

  • Stromsparer
    StromsparerVor 25 Tage

    2,1 Tonnen schwerer E-Schrott für 44000 Euro mit 160 Km/h Höchstgeschwindigkeit? Nein, danke...

  • Stephan Hoffmann

    Stephan Hoffmann

    Vor 20 Tage

    @Nes Sumsa 😂🤣👍👏

  • Jerry Denton

    Jerry Denton

    Vor 20 Tage

    @Nes Sumsa In 20 Jahren haben wir hoffentlich den mobilen Fusionsgenerator, den man mit Bananenschalen füttern kann! ;)

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 20 Tage

    @Jerry Denton Es hilft nur Entwicklung, vielleicht in 20 Jahren ist man soweit ein konkurrenzfähiges Produkt anzubieten, welches dann nicht auch noch enorm mit Steuergeldern gefordert werden muss. Dann hat man vielleicht einen Akku, der bei geringerer Größe eines höhere Energiedichte hat und sich bei Bedarf schnell laden lässt. Aber in 20 Jahren hat man vielleicht auch erkannt, dass man aufs falsche Pferd gesetzt hat und man fährt mit Wasserstoff oder was auch immer.

  • Jerry Denton

    Jerry Denton

    Vor 21 Tag

    @Nes Sumsa Ja, daher helfen da nur größere Akkus wie im Mercedes EQS....nur kann den keiner bezahlen! xD

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 21 Tag

    @Jerry Denton Ich achte da auch nicht so auf den Verbrauch, aber wenn ich bei einem E-Auto, welches 500 km Reichweite haben soll, dann schon nach 250 km den Akku leer sauge ist das dramatischer, als wenn mir nach 250 km der Sprit ausgeht.

  • robert ulrich
    robert ulrichVor 25 Tage

    Jan, ich mag dein Format u dich sehr. Bitte sag entweder IV komplett auf Deutsch oder komplett auf English 😅 nicht das I auf Deutsch u das V auf Englisch

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 25 Tage

    Asche auf mein Haupt :( Ich bin ganz bei Dir. Irgendwie ein Blackout in 3 Videos ;) [Jan]

  • GöYo88 !
    GöYo88 !Vor 25 Tage

    Endlich

Nächster