⚡️⚡️⚡️ 2021 Volvo XC40 Recharge P8 AWD BEV - Kaufberatung, Test deutsch, Review, Fahrbericht

Autos & Fahrzeuge

*) log42.com/l/xc40 *** Volvo XC40 BEV Leasing-Angebote!
Technische Daten und Konfiguration: ausfahrt.tv/2021-volvo-xc40-recharge-p8-awd-bev/
Tachovideo: denewss.info/channel/fIGTjq6nioOy058/video.html
Am 20.02.2021 haben wir diese Ausfahrt.tv - Kaufberatung zum 2021 Volvo XC40 Recharge P8 AWD BEV abgedreht, den wir im Rahmen der nationalen Fahrveranstaltung in Hamburg für mehrere Stunden testen konnten.
[W]* Weitere Angebote bei Leasingmarkt.de: bit.ly/37GGLSN
[W]* YFOOD ausprobieren? bit.ly/AusfahrtTV_YFood
[W]* Discount Code: AUSFAHRT10
#### Fakten, Fakten, Fakten
Hier kurz die wichtigsten Angaben zu unserem Testwagen, dem 2021 Volvo XC40 Recharge P8 AWD BEV:
Systemleistung: 300 kW (408 PS)
Maximales System- Drehmoment (System): 660 Nm
Elektromotor: Vorderachse
Leistung: 150 kW (204 PS)
Maximales Drehmoment: 330 Nm
Elektromotor: Hinterachse
Leistung: 150 kW (204 PS)
Maximales Drehmoment: 330 Nm
Akku-Kapazität: 78.0 kWh
Verbrauch WLTP: 23.8 kWh/100 km
Reichweite nach WLTP: 418 km
Antrieb: Allradantrieb
Getriebe: 1-Gang Automatik
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: in 4.9 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h
Leergewicht: 2.188 kg
Erfahrener Verbrauch: 26.6 kWh/100 km
Gefahrene Kilometer: 150 km
Farbe: Chrystal White Pearl
Ausstattungslinie: R-Design (MY2021)
Preis Basis Volvo XC40 BEV: 58.000 Euro
Preis Basis Testwagen: 62.000 Euro
Preis Testwagen: ca. 71.475 Euro
#### Sprungmarken:
Die Test-Erfahrungen unserer Probefahrt mit dem 2021 Volvo XC40 Recharge P8 AWD BEV haben wir entsprechend, wie bei all unseren Tests in unterschiedliche Kapitel unterteilt, die ihr über die Zeitmarken oben anspringen könnt. Wir behandeln alle Autos gleich, so auch den Volvo XC40 Recharge P8 AWD BEV als SUV. Als Mitbewerber sehen wir zum Volvo XC40 Recharge P8 AWD beispielsweise die Fahrzeuge Mercedes-Benz EQA, Mazda MX-30, Kia e-Niro
00:00 Start
04:25 Leistung
06:08 Exterieur
13:26 Interieur
25:37 Ablagen-Check
31:20 Infotainment
38:46 Auf der Rücksitzbank
42:33 Kinder
43:45 Kofferraum
47:21 Fahreindruck
60:19 Assistenzssysteme
63:19 Fazit
Wollt ihr mehr Reviews zu Volvo sehen? Dann schaut einfach mal in unsere "Volvo-Playlist", da haben wir alle unsere Videos, die mit Volvo zu haben zusammen gestellt: denewss.info/wine/PLbutsYlb4YF1OOBpbYRaA20XV3GsUio1m.html
Ihr wollt vielleicht "SUV"-Fahrzeuge vergleichen? - dann seht Euch mal die Video in unserer "SUV-Playlist" an: denewss.info/wine/PLbutsYlb4YF136cRsb9hS8EPGYeN9xce9.html
#### Folgt uns gerne:
Blog: ausfahrt.tv
Welche Autos kommen? ausfahrt.tv/drehplan/
Unterstützt uns: ausfahrt.tv/unterstuetzen/
Facebook: AutoFahrberichte
Instagram: ausfahrttv
Jan Gleitsmann:
jan.gleitsmann
Instagram: log42
Twitter: log42
*) Bei den mit "*)" gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Wenn ihr über diese Links bei Amazon bestellt unterstützt ihr mit der von Amazon gezahlten Provision diesen Kanal ohne das für euch irgendwelche Mehrkosten entstehen - Danke!
[W]* Bei den Links, die wie vorstehend gekennzeichnet sich, handelt es sich um werbliche Verweise.

KOMMENTARE

  • Dennis Meinert
    Dennis MeinertVor 2 Monate

    Werbung für Y-Food diesmal gemeldet wegen sexueller Inhalte damit der Vogel aufhört Autos für so Kacke zu missbrauchen.

  • Dennis Meinert

    Dennis Meinert

    Vor Monat

    @Alpha Gator bedauere Bengel dich enttäuschen zu müssen, aber hättest du in der Schule aufgepasst, dann hättest du dir auch so ein Auto leisten können und nicht dieses Y-Food. Außerdem kennst du Kredite, diese haben deine Eltern häufiger genommen und nicht zurück bezahlt, sonst hätten die vielmehr für deine Bildung ermöglicht.

  • Alpha Gator

    Alpha Gator

    Vor Monat

    @Dennis Meinert Kannst dir die Karre doch eh nicht leisten, YFood aber schon

  • Dennis Meinert

    Dennis Meinert

    Vor Monat

    @Wazi zu viel Y-Food getrunken oder bist du wirklich so dumm. Außerdem hat es doch seine Wirkung der Boykott hat ein Autohaus hellhörig werden lassen, die überlegen dieses Video sogar weiterzuleiten und dann kann er sich beruhigt um Y-Food kümmern.

  • Wazi

    Wazi

    Vor Monat

    @Dennis Meinert Du Heiopei! Du kannst doch nicht solche Sprüche von dir geben, wenn deine eigenen Kommentare nur dumm und inhaltslos sind. Dann haben die doch überhaupt keine Wirkung sondern wirken nur peinlich. Schade - gibt echt viel bessere Trolle - da würde ich aber nochmal etwas üben. Und falls es wirklich ernst gemeint ist: Geh uns nicht auf den Sack und verfatz dich.

  • Dennis Meinert

    Dennis Meinert

    Vor 2 Monate

    @wertoslo 🍿😉

  • Roland Klein
    Roland KleinVor 27 Tage

    Sorry, ich musste den Beitrag ausstellen. Hätte ich noch einmal den Begriff. „Batterieelektrisch“ gehört, hätte mein iPad vermutlich das Fliegen gelernt 😣

  • Müller Müller
    Müller MüllerVor 2 Monate

    So schön es sich auch anhört mit einem CO2-Ausstoß von 0 g/km - es ist eine Lüge. Denn der Strom wird ja weiterhin auch fossil hergestellt. Wenn morgens die Batterie leer ist, weil sie Nachts nicht geladen hat (Lastabwurf), bereuen sicher viele, ein Elektroauto in der Garage zu haben. Für 72.000 Euro ist das Auto ne Frechheit.

  • De Hitzi
    De HitziVor 2 Monate

    Sorry, aber der Hinweis zu dem Leasing des XC40 P8 ist wohl für die Füße! Kein Privatleasing. Gewerbe nur bis 10.000km. Wenn Werbung, dann sollte auch alle Zielgruppen inklusive sein! Angebot ist alles anders als gut-dann lieber Volvo Care.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    In der Regel musst du nur mal bei den Händlern anfragen. Dann rechnen sie dir auch Privatangebote. [Jan]

  • Uwe Wilkin
    Uwe WilkinVor 2 Monate

    Wie die meisten DEnewssr fährst du mit den E-Autos nur noch 120-130 km/h, egal wieviel PS die Dinger haben, eigentlich freue ich mich darüber, ich bin für ein Tempolimit, dass hat sich dann ja von selbst gelöst. Wenn ich mir vorstelle ein Vertreter steigt vom 3 liter TDI Audi auf E-Tron, den Volvo oder Mustang E um und fährt damit 120 km/h rum, glaub ich kaum und bei hohem Tempo da geht die Reichweite aber stark runter und Kosten stark hoch, siehe das Video von Auto-Hub. Für mich der fast nur über Land und durch Ortschaften fährt ist ein E-Auto schon interessant, aber ich brauch keine 400 PS für durchschnittlich 50km/h zu fahren. Auch sind mir die Autos noch viel zu teuer und jede Woche kommt es ein besseres Model und die anderen sind dann schon veraltet, siehe Hyundai Ionic 5. Dann für 2 Jahren leasen und wieder neues kaufen, ist wohl auch nicht gut für die Umwelt. Da bleib ich noch längere zeit bei meinem C-HR Hybrid.

  • Matts Nox
    Matts NoxVor 2 Monate

    62t € Basis und über 70t € Testwagenpreis für einen Kleinwagen (Innenraumgröße) in SUV Optik und Hartplastikorgie im Innenraum?! Wer bezahlt das? Wahrscheinlich niemand, maximal als Leasingwagen. Volvo ist mit eigentlich sympatisch, insb. der S90 gefällt mir sehr. Aber das Ding hier ist wohl ein schlechter Scherz.

  • Baloo 22
    Baloo 22Vor 2 Monate

    Ich fahre einen XC60 Recharge und bin zufrieden. Der XC40 Recharge ist gut. Was mich stört ist das Plate statt Kühlergrill. Das haben andere schöner gelöst. Volvo ist halt teuer und sie lassen sich alles bezahlen. Qualität gut.

  • Bill Aids
    Bill AidsVor 2 Monate

    Warum muss ich sehr genau gucken um den zu erkennen? Den kühlergrill erkenne ich Kilometer weit.. Der Kanal ist eh unnötig geworden.. Was bringt mir folgende Information. : DER SKODA OCTAVIA KOMBI IST EIN KOMBI! Ach Ne jan.. OK danke tschau

  • Unsichtbarer Christian

    Unsichtbarer Christian

    Vor 2 Monate

    @Ausfahrt.tv gute Reaktion 👍👌lass dich von solchen Menschen nicht runterkriegen. Mach weiter so. Ich feier deine Videos und schaue mir diese auch gerne an

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Winke winke! [Jan]

  • wurstbude
    wurstbudeVor 2 Monate

    Grüne: Tempo 130 auf Autobahnen ist genug Jan G: Wenn ich bei 140 bin und möchte einen Laster überholen

  • Quickmix
    QuickmixVor 2 Monate

    Coole Schuhe :) Der Volvo ist auch super :)

  • DarthStarkiller
    DarthStarkillerVor 2 Monate

    Mal ne blöde Frage: Gibt es überhaupt ein Auto wo 3 Jans auf die Rücksitzbank passen?

  • DarthStarkiller

    DarthStarkiller

    Vor 2 Monate

    @Ausfahrt.tv Vielleicht tut dir das ganze Y-food ja doch nicht gut mit seinen 500 Kalorien pro 500 ml 😂. Naja Spaß bei Seite, das wollte ich damit eigentlich nicht suggerieren, ich bin selber größer (knapp 1.95 und definitiv Typ Schrank und nicht Lauch), würde also auch eher nicht lange 3 mal nebeneinander sitzen 😂. Ich hab nur überlegt wo 3 Leute nebeneinander passen, weil dann muss das Auto ja recht breit sein. Btw ist das V40 Video eigentlich schon fertig und wann kann man damit rechnen?

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Ja, immer mal wieder. Zuletzt der Ford Explorer, dessen Video-Kaufberatung am Wochenende online geht. Das heisst - Moment! - willst Du sagen, dass ich zu dick bin? Hm. Naja. Du hast ja Recht ;)) [Jan]

  • SMan
    SManVor 2 Monate

    Kann man aus dem PlayStore auch Apps wie Netflix installieren? Besonders wenn man mal wieder mindestens 40 min laden muss.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Habe ich nicht ausprobiert, aber ich denke, es kann alles installiert werden, was nicht beim Fahren verboten ist. Ich fürchte Netflix ist dann nicht dabei. Aber ich weiss es ehrlich gesagt auch nicht. [Jan]

  • autofascynacje
    autofascynacjeVor 2 Monate

    Die Preise bei Volvo versteht glaube ich keiner mehr 🤦‍♂️ Sie wollen unbedingt dass keiner ein Auto besitzt sondern das teure Abo bei Volvo abschließt. Sehr schade

  • autofascynacje

    autofascynacje

    Vor 2 Monate

    @Ausfahrt.tv Volvo sieht sich zwar als Premium-Hersteller, ist aber nicht gasaanz, würde ich sagen. Aber wenn der kleine XC40 als E-Auto teurer ist als der Tesla Model Y dann frage ich mich, ob Volvo trotzdem nicht übertrieben hat. Über Preise bei Mercedes sage ich sowieso lieber nichts... :) Ich will ja hier nicht nur über Preise meckern, aber wenn schon dann richtig 🤣 Jetzt aber noch mal kurz - sonst finde ich den Volvo klasse, bin gespannt wie der neue V40 sein wird. Grüße, Robert

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Volvo sieht sich eben als Premium-Hersteller und ruft somit ähnliche Preise auf wie Mercedes und BMW oder Audi. Ich bin mal sehr gespannt, wie der EQA preislich so liegt. Ich kann mir fast vorstellen, dass Dir der Volvo dann wie ein Schnapper vorkommt ;) [Jan]

  • Yash Manjushri
    Yash ManjushriVor 2 Monate

    Toll, bei dem ermittelten verbrauch bleiben dann noch 300 Km. Wie wird das nur bei niedrigen oder hohen Temperaturen? Sollte sich nichts durchschlagendes ändern, werde ich innerhalb der nächsten 10 jahre kein BEV kaufen. habe keine Lust, durch unsere lieben Stromkonzerne abgezockt zu werden. Schon heute sind die Energiekosten eines BEV oft höher als beim verbrenner...

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Naja, wir sind ja schon bei niedrigen Temperaturen unterwegs gewesen. Und gerade, wenn Du ein BEV in der Stadt bewegst, dann wird Dich die Reichweite eh nicht so kümmern. Aber ich verstehe grundsätzlich, was Du meinst. [Jan]

  • Meister Eder
    Meister EderVor 2 Monate

    Gutes Video! aber meiner meinung nach etwas zu lange. Finde kürzer reviews meist besser.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Wir versuchen unsere Video-Kaufberatung so ausführlich wie möglich zu halten, um so echten Kaufinteressenten den best möglichen Service zu bieten. Es gibt ja bei YT einige Kollegen, die deutlich kürzere Reviews online stellen. So ist immer für jeden Geschmack etwas dabei. [Jan]

  • nicorann
    nicorannVor 2 Monate

    Volvo Mal wieder richtig einen rausgehauen wie ich finde

  • Jens
    JensVor 2 Monate

    Schön wieder ein E-Auto zu sehen, auch wenn ich immer noch kein Freund von SUVs bin, selbst wenn diese halbwegs "kompakt" sind. Sieht man ja beim Vergleich Opel Corsa E vs. Opel Mokka E, der Mokka braucht bei gleichem Antrieb einfach etwas mehr. Meinst du es wäre vorstellbar, den Honda E, den dein lieber Kollege aus dem Spessart jetzt ja als Dienstwagen geleast hat, als "Testwagen" zu bekommen? Honda bekommt es ja scheinbar nicht hin, Pressefahrzeuge zur Verfügung zu stellen :-( Und ein Jan-Review vom E fänd ich schon cool :-)

  • Christian B.
    Christian B.Vor 2 Monate

    Auto doof, Insel toll 😉

  • Dirk Lensing-Hebben
    Dirk Lensing-HebbenVor 2 Monate

    Sehr schönes Auto , tolles Navi auf Android Basis . ..

  • Tom
    TomVor 2 Monate

    Es sind die 19 Zöller nicht die 20 Zöller ;)

  • Klaus Wagner
    Klaus WagnerVor 2 Monate

    Klaus hier wieder einmal nach längerer Zeit auch einmal mit einem Textbeitrag, der Fotograf und Videofilmer aus Oldenburg. Was ich immer wieder bei deinen tollen Test vermisse ist, wenn es innerhalb einer Baustelle von den weißen Linien zu den gelben Linien führt, erkennt das jeweilige getestete Auto das Geschehen von alleine und wechselt dann dementsprechend bzw. korrigiert die Spur!? Danke im voraus.

  • Konstantin Hert

    Konstantin Hert

    Vor 2 Monate

    Schafft kein Auto momentan, man muss dann selbst das Lenkrad bzw das Auto führen (fahren einen XC40 und einen 5er BWM), nach ca. 200m übernimmt das Auto aber die gelben Linien

  • Karl Siegl Folienart
    Karl Siegl FolienartVor 2 Monate

    Cooler Test ! Mercie ! Und ja, der Preis ist heiss 😳

  • S. M.
    S. M.Vor 2 Monate

    Optisch gar nicht mal so ansprechend

  • monsterchannel24
    monsterchannel24Vor 2 Monate

    Der Jan auf Fehmarn! Hättest du was gesagt, hätte ich euch Kaffee gebracht... :)

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Verdammt! ;) So ein Kaffee wäre echt klasse gewesen. Wir haben aber quasi ganz kurzfristig entschieden an der Brücke zu drehen. Eigentlich hatten wir Heiligenhafen geplant, da hat es uns dann aber doch nicht so gefallen. Nächstes Mal sage ich vorher Bescheid. [Jan]

  • Juergen Beck
    Juergen BeckVor 2 Monate

    Ein E-Auto ohne Reichweitenanzeige geht gar nicht!

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Bin ich voll bei Dir, wobei ich zugeben muss, dass es mich beim Fahren nicht so gestört hat, weil man die Reichweite ja quasi über das aktivierte Navi sieht. [Jan]

  • Markus Stein
    Markus SteinVor 2 Monate

    Ist die Mittelkonsole im Vergleich zu den anderen/vorherigen XC40 Modellen jetzt etwas gerader und weniger steil abfallend, oder wirkt das nur so?

  • Tom

    Tom

    Vor 2 Monate

    Die Mittelkonsole ist identisch. Allerdings ist die noch nie steil abfallend gewesen da musst du was verwechseln! Vielleicht meinst du beim Polestar 2

  • Joachim Lotz
    Joachim LotzVor 2 Monate

    Das Design aussen finde ich bei dem aktuellen xc 40 total verhunzt. Da sahen die älteren echt schöner aus. Das Interieur ist für mich gemessen am Preis schon sehr runter reduziert worden

  • BigB
    BigBVor 2 Monate

    Bitte bitte den Ladevorgang bei E-Fahrzeugen mit ins Review! Vielen Dank ;)

  • BigB

    BigB

    Vor 2 Monate

    @Ausfahrt.tv Schande über mein Haupt, ich habe wohl die flasche Sprungmarke genutzt! Sry Jan

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    ? Der ist doch in der Video-Kaufberatung. Lediglich die Ladekurve haben wir als eigenes Video. Weil da ja quasi 3 Minuten nur wenig passiert und das mE immer noch "special interest" ist. [Jan]

  • David M.
    David M.Vor 2 Monate

    Immer diese hässlichen "Kühlergrills", finden die da keine schönere Lösung ?

  • Tom

    Tom

    Vor 2 Monate

    Finde es in diesem Fall super stylisch gelöst

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Bei Plattformen, die Verbrenner wie Elektro beherbergen müssen/sollen, muss man halt immer Kompromisse finden. [Jan]

  • Peter Uslar
    Peter UslarVor 2 Monate

    Sehr Schade, Volvo war für mich eine sympathische Automarke, die mit Sicherheit die richtigen Schwerpunkte gesetzt hat. Aber ein Auto mit einem Google Betriebssystem käme für mich genauso wenig in Frage wie ein Android Smartphone oder ein Chromebook. Zumal so ein Auto ja noch mehr persönliche Daten verarbeitet als die meisten PC.

  • Nikolaus Wolff
    Nikolaus WolffVor 2 Monate

    An sich ein ordentliches Auto wenn auch für 70 K ein bisschen viel Kunststoff verbaut ist. Das Mäusekino mag ich auch nicht aber es geht ja heute scheinbar nicht mehr anders.

  • ronald behrens
    ronald behrensVor 2 Monate

    Sehr schönes Video, danke dafür. Als Mac-ianer, gefällt mir das GOOGLE- Betriebsystem auch nicht. Es bleibt abzuwarten. Das Auto ist und bleibt toll. Spannend wird es dann, wenn die neue 40er Reihe vorgestellt wird. Mal sehen. Grüsse aus Schweden🇸🇪, passt auf euch auf und bleibt gesunnd.

  • THE DPO
    THE DPOVor 2 Monate

    Wie immer ein tolles Video Jan.

  • Jerry Denton
    Jerry DentonVor 2 Monate

    Schöner Wagen, aber deutlich zu teuer.

  • Dennis Meinert
    Dennis MeinertVor 2 Monate

    Kein Impressum 😉. Ich habe deine Seite einem Abmahnanwalt weitergeleitet. Der kümmert sich um deine Seite. Kannst ja dann Videos für Y-Food machen nur vergiss nicht das Impressum, denn sonst wird die Seite auch gesperrt.

  • Klaus Kleine

    Klaus Kleine

    Vor 2 Monate

    @Dennis Meinert Irreführende Werbung ist unter dem Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb erfasst und beschreibt jedwede irreführende geschäftliche Handlung, die unwahre oder zur Täuschung geeignete Angaben enthält. Bloße Wertaussagen und Werbeaussagen ohne Inhalt sind davon ausgenommen.

  • LordClaymore

    LordClaymore

    Vor 2 Monate

    @Dennis Meinert Jan refinaziert sich damit da solche YT videos kaum Geld abwerfen und wer Arbeitet gerne umsonst ?

  • Dennis Meinert

    Dennis Meinert

    Vor 2 Monate

    @LordClaymore ich will mich über Autos informieren und nicht Kacke sehen. So genug der Diskussion ich muss arbeiten und habe besseres zu tun, als mich mit Amöben zu unterhalten 😉. Der klügere gibt nach.

  • LordClaymore

    LordClaymore

    Vor 2 Monate

    @Dennis Meinert Das ist doch nicht irreführend.... Irreführend wäre es wenn er für ein Lebensmittel werben bzw deren Zutaten diese dann aber nicht drin sind. Die Y-Food Werbung ist als Werbung markiert dementsprechend völlig Legal

  • Dennis Meinert

    Dennis Meinert

    Vor 2 Monate

    @LordClaymore na ja du sollst dir Autos anschauen und wirst dann mit Y-Food genervt.

  • Greg Forest
    Greg ForestVor 2 Monate

    Danke für den Test 👍 endlich wieder mal ein E Auto

  • Armin Steinke
    Armin SteinkeVor 2 Monate

    E - mobil von 2,2 t um 80 kg Mensch durch die Gegend zu wuppen. Angeblich Öko. Ich komm da nicht mehr mit.

  • Armin Steinke

    Armin Steinke

    Vor 2 Monate

    @Ausfahrt.tv hoffentlich hast du Recht. Viele warten auf was solides, geräumiges für ca. 25.000 € aus Mlada Boleslav. Fängt mit F an. Und Jan, top Figur 👌

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    80 kg, Du schmeichelst mir. ;)) Tendenziell bin ich bei Dir. Der XC40 T3 Momentum, den wir mal besprochen haben, hatte ein Leergewicht von 1600 kg. Da haben wir als ein Mehrgewicht von gut 600 kg, was bewegt werden will. Die 1600 kg entsprechen übrigens dem Leergewicht der Renault Zoe. Unter uns. In den nächsten 5 Jahren werden wir mE einen Umschwung erleben - eben dass die Autos immer kleiner werden, die gekauft werden. Eben aus genau den Gründen. [Jan]

  • 3rexcit
    3rexcitVor 2 Monate

    Etwas günstiger, weniger Leistung , kleinere Batterie und weniger Gewicht -> dann wäre es eventuell interessanter mMn

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Ende des Jahres werden sie ja noch einen frontgetriebenen XC40 BEV mit kleinem Akku vorstellen. [Jan]

  • CruiserEU
    CruiserEUVor 2 Monate

    Das Video ist super, das Auto eigentlich auch, bis auf das Design des Hecks und das neue Google-System. Das bisherige System hat mir sowohl optisch als auch funktionell wesentlich besser gefallen (auch, weil man unabhängig von Google war) und war bzgl. Datenschutz sicherer. Dass Volvo jetzt mit Google kooperiert, finde ich wirklich schlimm, und ich als Volvo-Fan bin dadurch echt enttäuscht worden. Aus einer Stärke von Volvo ist somit, finde ich, leider eine Schwäche geworden. Falls ich mir irgendwann einmal ein neues Auto kaufen sollte, hoffe ich, dass meine Kaufentscheidung dadurch nicht negativ beeinflusst wird (falls Volvo dann noch mit Google zusammenarbeitet).

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Das werden spannende nächste Jahre. Die Hersteller stehen ja mit dem Rücken an der Wand. Kostendruck, Absatzschwächen und CO2-Vorgaben. Da bin ich sehr gespannt, wer als nächstes auf den Google Automotive Zug aufspringt - schlicht und einfach um Kosten zu sparen. Weil die Entwicklung eigener System ist aufwändig und langsam. Interessant wäre durchaus mal zu beleuchten, wie es sich bei einem Firmenwagen verhält, die Google Automotive nutzt. Denn persönliche Kontaktdaten dürfen ja eigentlich nicht in der Cloud abgespeichert werden. Ich weiss aber auch nicht, wie das bei dem Volvo gelöst ist. Vielleicht verbleiben die meisten Daten tatsächlich aus diesen Gründen im Auto. [Jan]

  • ExWestfale
    ExWestfaleVor 2 Monate

    Ich hätte da noch einen Mitbewerber, Aiways U5, kommt auch aus China, bietet mehr Raum und Komfort und kostet die Hälfte.

  • Hu Ke

    Hu Ke

    Vor Monat

    @ExWestfale Also für mich sind Allrad, doppelt so hohe Leistung (und damit verbunden sind stärkere Bremsen, etc), Google Maps Navi, höhere Sicherheit, Professionelles Händlernetz, Höherer Wiederverkauf (wer will in ein paar Jahren so ein Airways?) den Aufpreis wert. Aber eigentlich lassen sich die Fahrzeuge nicht vergleichen, sind doch völlig andere Zielgruppen angepeilt.

  • ExWestfale

    ExWestfale

    Vor Monat

    @Hu Ke Wenn man die Crashtestergebnisse liest, ist die Abwertung wegen einem etwas zu spät auslösenden Seitenairbag vorgenommen worden. Ist zwischenzeitlich per Software geändert worden. Ich frage mich, ob das den Aufpreis von nahezu 30T zu Gunsten des Volvo mir wert ist.

  • Hu Ke

    Hu Ke

    Vor Monat

    Der Volvo hat im Crashtest sehr gut abgeschnitten. Bestnoten und 5 Sterne. Aiways U5 dagegen sehr schlecht mit gerade mal 3 Sternen. Zudem hat der kein Navi, du musst dein Handy verwenden. Tja, da wurde eben gespart...

  • ExWestfale

    ExWestfale

    Vor Monat

    @CruiserEU Meiner steht seit Dezember bei mir in der Garage.

  • CruiserEU

    CruiserEU

    Vor Monat

    @ExWestfale Aber nicht für unseren Markt.

  • Karsten Brandt
    Karsten BrandtVor 2 Monate

    Endlich mal eine Präsentation eines Autos von der schönen Insel Fehmarn! Ein Stromer ist erst dann kaufbar, wenn der Saft in 5 Minuten im Auto ist, wie bei den Petrol-Autos. Die Vorteile eines Stromers sind natürlich die geringe Geräuschentwicklung sowie die enorme Beschleunigung. LG aus Kiel

  • Corvolet5
    Corvolet5Vor 2 Monate

    2,2 Tonnen wiegt der kleine? Wtf

  • Tom Dittrich

    Tom Dittrich

    Vor 2 Monate

    Wegen der Batterie. 🤷‍♂️ Als Benziner oder Diesel wiegt er deutlich weniger.

  • Vodka _NRG

    Vodka _NRG

    Vor 2 Monate

    Batterie trägt ihren Teil dazu bei würde ich glatt behaupten

  • Michael Wicke
    Michael WickeVor 2 Monate

    Sehr gute Bild- & Tonqualität und mal wieder super Inhalte. Bestes Video bisher in 2021.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Vielen Dank! [Alex]

  • s. N.
    s. N.Vor 2 Monate

    Hallo Jan. Ich fände es sinnvoll, wenn du in Zukunft den Fond bei den Fahrzeugen abmisst(von der einen Türseite bis zur anderen Türseite). Ich wünsche dir noch einen angenehmen Tag!

  • s. N.

    s. N.

    Vor 2 Monate

    @Ausfahrt.tv Sehr gut!

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Da denke ich mal drüber nach. [Jan]

  • Mirco B
    Mirco BVor 2 Monate

    Fehmarn 😍

  • Dejan777
    Dejan777Vor 2 Monate

    also ich finde der Innenraum sieht nicht nach 70k aus...

  • Konstantin Hert

    Konstantin Hert

    Vor 2 Monate

    Sieht in echt besser aus als bei der 70k Konkurrenz (z.B. Tiguan)

  • Klaus Kleine

    Klaus Kleine

    Vor 2 Monate

    @Ausfahrt.tv genau das ist wirklich eine Entwicklung, die mir auch speziell bei den deutschen Herstellern (VAG-Konzern voran) auffällt, irgendwie war die Haptik schon mal qualitativ besser, aber vielleicht liegt es auch an meinem Alter (55) und ich bilde mir das nur ein...

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Da bin ich so gar nicht bei Dir. Seit seiner Vorstellung finde ich den Innenraum vom XC40 optisch sehr hochwertig - auch und insbesondere im Vergleich zu den deutschen Marktbegleitern. [Jan]

  • Kai Waldeck
    Kai WaldeckVor 2 Monate

    Wie immer eine qualitativ hochwertige Präsentation UND schön, dass nun auch das Ladeverhalten mitgeschnitten wird. Interessant wären nun auch noch Angaben zum Innengeräusch bei 50/100/130 Km/h, vielen Dank und weiter so !

  • Kai Waldeck

    Kai Waldeck

    Vor 2 Monate

    @Ausfahrt.tv Ja, ich kann Deine Argumente durchaus nachvollziehen -> mir geht es weniger um Laborwerte als um eine durch Zahlen unterfütterte Einordnung Deiner Erläuterungen während des Fahreindrucks. Im Übrigen lassen sich Abweichungen stets durch 3-5 sek. Text, welcher kurz Bezug auf die Beschaffenheit des Asphalts im Allgemeinen sowie trocken, feucht oder nass im speziellen formulierend für den geneigten Betrachter situativ passgenau einordnen, ich weiß, ist „nerdig“ -> aber Dein Kanal richtig sich ja auch nicht zwingend an Otto-Normal-Bekloppte :)

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Ok, dann verstehe ich, was Du meinst und erkläre, warum ich Dir nicht helfen kann. Subjektiv kann ich vieles beurteilen - einfach aus der Erfahrung heraus. Objektiv habe ich es mal mit einem db-Messer probiert. Aber da wir keine klinischen Begebenheiten haben (Wetter, Asphalt, Reifen, Wind - kann immer anders sein), wären alle Zahlen die ich nenne im Prinzip sinnlos. Dazu kommt noch, dass ein bezahlbares Messgerät auch seine Tücken hat, zum Beispiel ein ziemliches Delay. Ich werde da mal mit einem Bulli (vor Dämmung - nach Dämmung) einen Test mit machen. Aber da habe ich ja das gleich Fahrzeug, was ich auf den gleichen Reifen auf der gleichen Strecke bewege. Kannst Du das nachvollziehen? [Jan]

  • Kai Waldeck

    Kai Waldeck

    Vor 2 Monate

    @Ausfahrt.tv Du schilderst Deine subjektiven Eindrücke -> wenn Du diese noch mit konkreten Zahlen unterfüttern würdest (dB App auf dem Smartphone reicht hier vollkommen aus ), dann könnte man diese Eindrücke viel besser einordnen. Für mich macht es halt schon einen Unterschied, ob bei 130 Km/h 65 (Audi e-Tron Level) 68 ( guter Klassendurchschnitt ) oder 70 & mehr dB anliegen. Finde das Geräuschniveau bei BEV´ s halt eines der wichtigsten Eigenschaften. Du gibst Dir halt wirklich Mühe und konkrete dB Angaben würden Deinen Tests / Reviews noch den letzten Schliff geben.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Die Informationen zur Lautstärke bekommst Du doch beim Fahreindruck? [Jan]

  • j P.
    j P.Vor 2 Monate

    Sehr cooles Auto auch wenn der Preis schon heftig ist.

  • Christian B.

    Christian B.

    Vor 2 Monate

    @T SCH und was ist an einem Skoda, vor allem aber an einem Mazda gammelig? 🤔

  • s. N.

    s. N.

    Vor 2 Monate

    @T SCH Volvo ist Teil des Luxussegmentes. DS ist die Luxusmarke von PSA.

  • T SCH

    T SCH

    Vor 2 Monate

    @Chris Wenn man mal schaut, was ein gammeliger Skoda oder Mazda mittlerweile kostet. Ist das schon „ordentlich“. Vom DS7 möchte ich gar nicht erst anfangen, das ist hier schon ne andere Liga. :)

  • Chris

    Chris

    Vor 2 Monate

    @s. N. Ich würde eher schreiben... "es ist nur ein Volvo"...

  • s. N.

    s. N.

    Vor 2 Monate

    Es ist ein Volvo...

  • Nils Jasper
    Nils JasperVor 2 Monate

    6:51 Das sind aber die 19-Zöller.

  • Crazy Frog
    Crazy FrogVor 2 Monate

    Jaguar ?

  • Christian B.

    Christian B.

    Vor 2 Monate

    Februar?

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Nein, das ist ein Volvo. [Jan]

Nächster