2021 Nissan Qashqai - Sitzprobe, Weltpremiere, kein Test

Autos & Fahrzeuge

Wir durften heute in Köln schon mal im neuen Nissan Qashqai Platznehmen. Die klassische Sitzprobe eben.
################################
#### Wie gehts weiter bei Ausfahrt.tv?
Auf der Seite ausfahrt.tv/drehplan/ findet ihr eine Übersicht, welche Fahrzeug-Reviews wir als nächstes Online stellen und welche Testwagen und Fahrveranstaltungen in der kommenden Zeit anstehen.
################################
#### Folgt uns gerne:
Blog: ausfahrt.tv
Facebook: AutoFahrberichte
Instagram: log42
Twitter: log42
Jan Gleitsmann:
jan.gleitsmann
video-car-review.com/
fredericken.com
auto-geil.de
Kostenlose Desktop Hintergründe unserer Testwagen:
video-car-review.com/desktop-wallpapers/

KOMMENTARE

  • fd1000
    fd1000Vor Monat

    Dröge Fakten - ich liebe sie.

  • Michael Murasch
    Michael MuraschVor Monat

    Sieht sehr chic aus der neue Qashqai. Ich bin dann gespannt auf den Fahrbericht👍

  • Jonas Müntefering
    Jonas MünteferingVor Monat

    Ziemlich gelungen. Das Design ist nicht übertrieben, trotzdem positiv gewagt.

  • Peter P
    Peter PVor Monat

    wieder ein Ding, das die welt nicht braucht. SUV sollten 4 mal mehr Steuer zahlen, denn Gewicht brauch Kraftstoff, da spart man nichts und versaut die Umwelt. den einheitsbrei kann man sich schenken...Kultur und seelenlose fahrzeuge ohne nachhaltigkeit

  • Shadow LE
    Shadow LEVor Monat

    Finde ihn hässlich

  • Ali Alper KIROĞLU
    Ali Alper KIROĞLUVor Monat

    Kardeş tamam Almanlar kötü giyinirde bu nedir abi

  • Note
    NoteVor Monat

    @Ausfahrt.tv Wie bitte? Eine dreistufige Sitzheizung ohne Funktion? 😂

  • Vegetarier für Tierschutz
    Vegetarier für TierschutzVor Monat

    Wenn dieses Auto die gleiche Antriebsart hat, wie der Nissan Note E-Power, dann freue ich mich schon sehr auf den Fahrbericht. Mein Zukünftiger soll solch einen Antrieb haben.

  • hubert fengler
    hubert fenglerVor 2 Monate

    Nissan forever !!!

  • Mr.T
    Mr.TVor 2 Monate

    Motor und Antrieb ist der reinste Müll was Nissan da bietet. Für einen Rasenmäher wäre der 1.3 L gerade richtig. Da vergrößern die Ingenieure schon alle Messdaten und dann verbauen sie einen kleineren Motor. Wo bleib der 1.6 digtec?

  • Willi Busse
    Willi BusseVor 2 Monate

    Wie immer ein super Video. Freue mich ganz besonders über die Vorstellung einiger schöner Familienkutschen aktuell bei dir, Jan. Ich bin ja seit einigen Jahren grosser Nissan Freund, da ich vom Preis-Leistungsverhaeltnis angetan bin und der Qashqai ist bei uns auch in der Familie in der aktuellen Variante, mittlere Ausstattung. Allerdings ist da wenig Platz im Auto bei der Schwägerin. Mit einem Kind mag das gehen, aber wenn der Hund noch dazu kommt wird das mit Kinderwagen und co. relativ unmöglich. Da bin ich mit unserem X-Trail (7-Sitzer (zur Not ;-D)) zufriedener. Viel hat sich da augenscheinlich beim Design nicht getan; da sehen alle Modelle innen sehr ähnlich aus aktuell. Und jetzt wo der neue X-Trail etwas kleiner wird und der neue Qashqai größer nähert man sich noch mehr an. Äußerlich ist wiederum der X-Trail sehr ähnlich zum neuen Pathfinder, der ein absoluter Traum ist. Gibt es ja in Deutschland leider, leider nicht mehr. Ich bin in Australien und freue mich schon auf das Upgrade zum neuen Model nächstes Jahr. Für den ganz ganz großen Patrol spricht hingegen eher nichts mehr, meiner Meinung nach.

  • Александр Александров
    Александр АлександровVor 2 Monate

    Like from Russia

  • Lina Hoffmann
    Lina HoffmannVor 2 Monate

    Bin leider zu arm für das Auto, aber ich liebe es!

  • Lukas
    LukasVor 2 Monate

    "ohne Spiegel 1,84m ... gerade richtig für die Baustellen" Korrektur: bei Baustellen kommt es auf die gesamte Breite an, die ist mit Spiegeln deutlich größer. Besonders hier beim Qashqai dürften das gute 2,20m sein, denn die Spiegel ragen doch etwas weit nach außen. Das Tagfahrlicht sieht für mich außerdem so aus, als wäre der Zeichner mit dem Bleistift verrutscht..

  • Rock Ka
    Rock KaVor 2 Monate

    Interessantes Video, aber das Design ist einfach Furchtbar , leider👎

  • Mustafa Alay
    Mustafa AlayVor 2 Monate

    Die neuen Autos egal welche Marke die sehen wie kopiert vom anderen alle sehen gleich aus

  • Frank Kardel
    Frank KardelVor 2 Monate

    Schönes Video 👍kein Diesel kein Interesse 😉

  • CS Clubsport
    CS ClubsportVor 2 Monate

    Wahnsinn! Innenraum können die Japaner, da kann sich VW und Co. mal ne Scheibe abschneiden!

  • Mark O

    Mark O

    Vor 2 Monate

    🤣

  • Hans Schmidtbauer
    Hans SchmidtbauerVor 2 Monate

    Gute Präsentation. Alles kurz und präzise auf den Punkt gebracht. Keine Laberei, kein "Akquise-Drücker-Deutsch" sondern alles erfrischend formuliert. Und die blauen Schuhe ? Ohne wenn und aber schick. Habe selber verschiedene Schuhe in mehreren unterschiedlichen Blautönen. Wird nur noch durch schicke rote Schuhe getoppt. Die Zeit der langweiligen "Schwarzen-Herren-Schuhe" ist schon seit Jahren vorbei.

  • Josef
    JosefVor 2 Monate

    Hat die Beheizbare Frontscheibe immer noch Drähte ?

  • Hans Schmidtbauer

    Hans Schmidtbauer

    Vor 2 Monate

    Nee, schon der jetzt noch aktuelle QQ hat sichtbar keine Drähte.

  • Roman Becker
    Roman BeckerVor 2 Monate

    Der ist richtig schick. Nissan wird oft Mal vergessen wenn's um Qualität geht. Ist aber bei denen top. Kenne jemanden der fährt seit Jahren Nissan...die haben halt nix.

  • Jerry Denton

    Jerry Denton

    Vor 2 Monate

    Naja, leider hat die Qualität seit der Zusammenarbeit mit Renault massiv nachgelassen. In meiner Familie gibts auch einen Pulsar und der hatte schon Defekte, die ein so junges Fahrzeug nicht haben sollte.

  • butch405
    butch405Vor 2 Monate

    "Handgerissen", "Mäusekino", "Lichtorgel", "Tempomate" Deswegen liebe ich Ausfahrt.tv :-D

  • RegioPilot
    RegioPilotVor 2 Monate

    Gefällt mir optisch echt gut, auch innen sieht er hochwertig aus. Da kein Diesel verfügbar ist, bin ich auf Preise und Fahrdaten zum E-Power gespannt, das klingt nach einem interessanten Konzept. Kurz, knapp und gut gemachtes Video 🙂

  • FARID FLASHBANG
    FARID FLASHBANGVor 2 Monate

    Geht nichts über Hyundai die hauen Dinger raus zurzeit

  • Mic 82

    Mic 82

    Vor 2 Monate

    Sehen voll hässlich aus die Hyundai s mir gefallen die garnicht

  • Hans Schmidtbauer

    Hans Schmidtbauer

    Vor 2 Monate

    Ja, was denn ?

  • Tom Sarromin
    Tom SarrominVor 2 Monate

    Die farbliche Kongruenz ist wieder meisterhaft, was das Thema Mode für Männer angeht, kann dir niemand etwas vormachen.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Ich mag ja, wenn solche ehrhaften Kommentare ganz ohne Spuren von Ironie vorgetragen werden. Vielen Dank ;))) [Jan]

  • cartmann227
    cartmann227Vor 2 Monate

    Kofferraum hat er leider nicht. Schade

  • Bully 37
    Bully 37Vor 2 Monate

    Sehr gute Vorstellung, bin auf die Benzin/Elektro Variante gespannt

  • Rambo Zambo
    Rambo ZamboVor 2 Monate

    Geiles Auto. Leider mit meinen 198cm werde ich niemals in diesem Auto sitzen wie in meinem in die Jahre gekommenen W211. Aber probieren geht über... Wenn die Häuser wieder auf haben.

  • Wolfgang Speiser
    Wolfgang SpeiserVor 2 Monate

    Schöne Vorstellung. Danke Jan. Generell hübsches Fahrzeug. Auch innen. Eine Frage (Nicht Fahrzeugspezifisch) hätte ich jedoch. Bei reinen Verbrennern zwingt man uns immer extremere Downsizing-Motoren auf (in diesem Fall 1,3L). Bei den Hybridmodellen werden aber meistens größere Hubräume verbaut (in diesem Fall waren es glaub ich 1,5L). Bei anderen Herstellern sind die Hubraumunterschiede Teils noch viel größer. Mich würde wirklich mal Interessieren warum das so ist - vielleicht einmal ein kleines Technikvideo dazu? :)

  • M.M. H.H.

    M.M. H.H.

    Vor Monat

    Gute Frage, interessiert mich auch. Ich hätte gern den 1.6 er als Benziner wieder (absolutes Minimum) wenn es schon keinen Diesel mehr gibt. Aber 1.3 ist schon etwas wenig. Kommt da noch ein Motor?

  • Samir Brahmi
    Samir BrahmiVor 2 Monate

    Super Vorstellung und sieht wirklich schick aus. Weiter so Nissan 👍👍👍

  • Cedric Warren

    Cedric Warren

    Vor Monat

    Not sure if anyone gives a damn but I just hacked my friends Instagram password using InstaPwn. Find it on google xD

  • Jörg Gilles
    Jörg GillesVor 2 Monate

    Wow 🤩 klasse 👍

  • Strikersen
    StrikersenVor 2 Monate

    Von der Optik finde ich den Wagen richtig gut gelungen 👍 Ich wollte schon immer mal einen Nissan haben, und der passt in mein Beuteschema . Aber leider kein Dieselmotor im Angebot 🤮 Schade Nissan, einen Käufer weniger!!

  • Hans Schmidtbauer

    Hans Schmidtbauer

    Vor Monat

    @M.M. H.H. Es geht nur ums Geld ? Ja klar, es geht immer um ein gutes Business mit bestmöglichen Erträge und das ist auch gut so. Wir sind alle von der Wirtschaft abhängig. Ein Staat dessen Wirtschaft nicht erfolgreich ist, ist ein Staat ohne Erfolg. Ergo soll die Wirtschaft auch für gut erbrachte Leistungen viel Geld bekommen. Von Ideologien wir keiner satt.

  • M.M. H.H.

    M.M. H.H.

    Vor Monat

    @Hans Schmidtbauer Es hat kein Umkehrprozess begonnen sondern er wurde angewiesen. Das ist nicht von Dauer da nicht selbst motiviert angetrieben. Es geht nur ums Geld. Die Elektrifizierung ist eine Sackgasse und das weiß jeder. Bitte hinter die Kulissen schauen und nicht alles glauben was erzählt wird. Da rede ich noch nicht von der ungeklärten Entsorgung der Akkus... Die EU wird auch so wie sie jetzt existiert nicht mehr lange bleiben, dann werden wir sehen, welche neuen Regeln dann gelten. Ich bin gern für Alternativen wie z.B. Wasserstoff oder Gas, aber bitte vernünftig umgesetzt und nicht wie jetzt in eine Sackgasse hineingezogen.

  • Hans Schmidtbauer

    Hans Schmidtbauer

    Vor Monat

    @M.M. H.H. Mag alles sein, trotzdem hat der Diesel kein Zukunft. Warum ? Weil er in der EU politisch nicht mehr gewollt ist. Die Politik hat sich klar gegen Dieselfahrzeuge ausgesprochen, entsprechend hat der Umkehrprozess bei der Autoindustrie längst begonnen. Witzig Deine "Osteuropa" Argumentation. Der Osteuropa Markt ist für die EU, für den asiatischen und für den US Markt unerheblich. An diesen Märkten orientiert sich die Autoindustrie und nicht an dagegen unbedeutende Märkte wie in Bulgarien, Rumänien, Albanien etc. Sorry, aber Du hast keine Ahnung von der Absatzstrategie der Industrie im Einklang mit der Politik.

  • M.M. H.H.

    M.M. H.H.

    Vor Monat

    @Hans Schmidtbauer Diesel sind gefragter den je! Die Preise steigen wieder und die Nachfrage vor allem in Ost Europa steigt stetig. Nicht alles nach plappern was erzählt wird. Ein Diesel ist alternativlos. Der neue Oktavia verbraucht mit 2,7l / 100 km extrem wenig, Bosch hat ein System entwickelt mit 1 l / 100 km. Sie sehen was möglich ist, und ganz schnell ist der Strom schmutzig und unrentabel!

  • Strikersen

    Strikersen

    Vor 2 Monate

    @ RP so ca 27000 Kilometer nur zur Arbeit !

  • HappyAlexandros
    HappyAlexandrosVor 2 Monate

    Der Nissan-Hater!!!

  • Hardi Guhl
    Hardi GuhlVor 2 Monate

    Schade das der Diesel nicht mehr kommt.

  • Hans Schmidtbauer

    Hans Schmidtbauer

    Vor 2 Monate

    @Hardi Guhl Darum geht es nicht. Habe ich in meiner Kommentierung E Autos präferiert ? Nee, erkennbar nicht. Warum legst Du mir etwas in den Mund, was ich nicht zum Ausdruck gebracht habe ? Diesel sind politisch nicht mehr gewollt. Welche Antriebskonzepte langfristig die Gewinner sein werden - E-Mobile, Hybrid Fahrzeuge, Autos mit Wasserstoff-Antrieb, etc. wird sich zeigen. Vielleicht gibt es für alle Konzepte Marktchancen. Ganz gewiss jedoch nicht mehr für Dieselfahrzeuge. Das ist in der EU gesetzter ökologischer und strategiescher Wille.

  • Hardi Guhl

    Hardi Guhl

    Vor 2 Monate

    @Hans Schmidtbauer du musst es ja wissen. Und e Autos genau das Richtige, oder was. 🤣🤣🤣🤣

  • Hans Schmidtbauer

    Hans Schmidtbauer

    Vor 2 Monate

    Diesel ? Der Diesel ist ein Relikt aus der Vergangenheit und politisch nicht mehr gewollt. Wer sich jetzt noch einen Diesel kauft, wir das Fahrzeug in wenigen Jahren als Gebrauchtwagen nicht mehr los, oder nur mit einem enormem Wertverlust.

  • Karl K
    Karl KVor 2 Monate

    tja, wenn einem der mercedes nicht gefällt und dacia gerade lieferschwierigkeiten hat, hier noch einer mit diesem tollen triebwerk...

  • Kalle Grabowski
    Kalle GrabowskiVor 2 Monate

    In Kölnistan?😬🧕👀😳

  • Jens Pattermann
    Jens PattermannVor 2 Monate

    Hallo Jan, wie immer sehr schönes Video. Aber die Fahrzeugbreite ohne Spiegel und Anbauteile ist für das Befahren der Linken Spur in Baustellen nicht relevant. Es zählt die komplette Fahrzeugbreite und da sind mittlerweile viele Fahrzeuge breiter als 2,10 Meter und dürften eigentlich diese Spur nicht befahren. Gruß Jens

  • Le olo1245
    Le olo1245Vor 2 Monate

    Ein SUV ohne Diesel? Dann können sie ihn behalten :( Sehr schade!

  • Hans Schmidtbauer

    Hans Schmidtbauer

    Vor 2 Monate

    Diese ? Diesel Fahrzeuge sind ein Relikt aus der Vergangenheit und politisch nicht mehr gewollt. Wer sich jetzt noch einen Diesel kauft, wird diesen Wagen in wenigen Jahren als Gebrauchtwagen nicht mehr los, oder nur mit einem enormen Wertverlust. Diesel ist out !

  • Thomas Spietz
    Thomas SpietzVor 2 Monate

    Die SUV - Katastrophe geht weiter!!! NO Emotion - Kein Spirit - Langweilig wie die Schwarzwaldklinik... Bin auf den Tag gespannt wann wieder Autos gebaut werden, die man unbedingt fahren oder haben möchte !! Du, brauchst nur die Firmen Logos an der Motorhaube wechseln und schon fährst du ein Renault VW oder Opel...

  • FARID FLASHBANG

    FARID FLASHBANG

    Vor 2 Monate

    Hyundai ioniq 5

  • Norbert Schräder
    Norbert SchräderVor 2 Monate

    Seitlich schick, vorne und hinten geht so und innen ansprechend.

  • der echte Wendler
    der echte WendlerVor 2 Monate

    Schick schick, aber kein Diesel😶

  • Schmitzapizza

    Schmitzapizza

    Vor 2 Monate

    @Christoph Nun ja, mir ist es lieber, wenn ich immer ein fahrbereites Auto vor der tür habe, als ein Handy ...äh E-Auto daß immer Saft braucht. Und du darfst fahren was du willst, ist ja noch möglich. Und es gibt für mich genug hersteller die gute Wasserstoff Fahrzeuge bauen. Vorteil leider bei mir, 3 Wasserstoff Säulen um die Ecke.

  • Christoph

    Christoph

    Vor 2 Monate

    @Schmitzapizza Als würde sich Wasserstoff im Automobilbereich durchsetzen...Abfahrt...

  • Schmitzapizza

    Schmitzapizza

    Vor 2 Monate

    Leider, aber so ist es. Genießen solange es möglich ist, und dann auf Wasserstoff sorglos umsteigen.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    An "kein Diesel" wirst Du Dich wohl im PKW-Bereich mehr und mehr gewöhnen müssen. [Jan]

  • Alexander S
    Alexander SVor 2 Monate

    Die zweite Generation hat vor 3-4 Jahren noch unter 20.000€ in der Basis gekostet, da war das Auto noch praktisch konkurrenzlos in der Klasse, daher auch gute Verkaufszahlen. Mittlerweile sind es schon 27.000€ und der neue soll noch teurer werden. Viel Glück, Nissan...

  • Roman Becker

    Roman Becker

    Vor Monat

    @Shadow LE mit der Argumentation kann ich dich zu deinem neuen Dacia dokker beglückwünschen, den du dir vermutlich holen wirst. Nee ernsthaft, von der Ausstattung, Leistung, Assistenzsysteme aber auch Sicherheit befinden sich die Fahrzeuge im Wandel bzw Fortschritt. Zusätzlich ist er auch größer. Wer das alles nicht will oder braucht weil es einem zu teuer ist muss halt was anderes fahren. Und der Listenpreis ist beim Händler nicht das letzte Wort und war es noch nie

  • Shadow LE

    Shadow LE

    Vor Monat

    @Roman Becker bringt dich aber auch nur von A nach B. Finde den auch zu teuer und besonders schön ist er auch nicht gerade.

  • Roman Becker

    Roman Becker

    Vor 2 Monate

    Ist aber auch größer und komfortabler geworden

  • Cuma Tekparmak şiirleri
    Cuma Tekparmak şiirleriVor 2 Monate

    Etwas kleiner als seine Konkurrenten. Wir hatten eine Länge von mindestens 4.47 bis 4.50 cm erwartet.

  • Thomas Schmidt

    Thomas Schmidt

    Vor 2 Monate

    Karo, Ateca ist seine Klasse, da passt er rein.

  • EdwardReturns

    EdwardReturns

    Vor 2 Monate

    Finde ich eigentlich gut, dass Nissan nicht den Trend nachgeht und alle Autos vergrößert. Sonst muss man halt den X-Trail nehmen.

  • GT-R
    GT-RVor 2 Monate

    Fazit: Ich fahre eine E-Auto mit Benzinmotor für die Ladung der Batterie. Da ich keinen ext. Strom-Ladeanschluss habe, fahre ich immer mit den E-Auto an die Benzinsäule zum tanken. Waren die Entwickler ev. auf Drogen? E-Auto tankt immer Benzin. Noch Fragen?

  • Alexander S

    Alexander S

    Vor 2 Monate

    Der Benziner läuft immer im optimalen Bereich + das Fahrgefühl ist "elektrisch"

  • Franz Lipowsky
    Franz LipowskyVor 2 Monate

    Danke für die Vorstellung. Bin gespannt auf den Testbericht.

  • Schmitzapizza
    SchmitzapizzaVor 2 Monate

    Endlich mal ein Auto, daß mich mal richtig anmacht, dann macht er dat Navi an und "ruckel, ruckel", mehr als ein 200 Euro Samsung, ist das peinlich. Wenn ich mir das jeden Tag angucken muß, vergeht mir jegliche Laune. Warum bekommt Ihr das nicht hin???

  • Schmitzapizza

    Schmitzapizza

    Vor 2 Monate

    Hoffe es, besonders mit dem Benzinmotor, als Leistunspender für den Elektromotor, finde ich daß sehr interessant, daß haben nicht viele, und besonders nicht mit solcher Leistung. Zum Entertainment System würde ich sagen es gibt nur zwei Möglichkeiten. Es wird Hardwaremäßig nachgebessert, aber bin der Meinung, nach meiner Erfahrung daß es nicht perfekt Flüssig wird. Oder man versucht es zu Patchen, und es wird nichts. Auf jeden Fall ist so etwas in einem Vorführ/Demofahrzeug nicht grade vorteilhaft, es zu vorstellen.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Warte mal ab bis wir den Wagen in der Video-Kaufberatung vorstellen können. Das war jetzt ein Vorserienmodell, ich denke schon, dass bis zum Launch da noch ein wenig passieren wird. [Jan]

  • Heiko Rohna
    Heiko RohnaVor 2 Monate

    9 von 10 Qashqai-Besitzern können den Namen der Karre nicht mal fehlerfrei schreiben...

  • FARID FLASHBANG

    FARID FLASHBANG

    Vor 2 Monate

    Stevie Happy habe länger in einer Werkstatt gearbeitet ich habe gute Erfahrungen mit Autos aber gute Wahl wegen dem Kia :)

  • Stevie Xceed

    Stevie Xceed

    Vor 2 Monate

    @FARID FLASHBANG na gut, dass ich seit 1 Jahr Kia Xceed fahre als Nachfolger meines Qashqai. Deine Behauptung bleibt aber trotzdem falsch. Nur weil dir etwas nicht gefällt, muss es kein Müll sein. Vielleicht lernst du das mal irgendwann im Leben.

  • FARID FLASHBANG

    FARID FLASHBANG

    Vor 2 Monate

    Stevie Happy Nissan ist der größte Müll Hyundai und Kia sind groß im Kommen die dinger sind lecker und ich rede noch nicht mal von der N Reihe oder dem ioniq 5 🤤

  • Stevie Xceed

    Stevie Xceed

    Vor 2 Monate

    @FARID FLASHBANG so ein Schwachsinn und das weißt du! Ich fuhr den Qashqai Der 2. Generation 5 Jahre ohne Probleme. In Deutschland ist Nissan nicht so groß, aber weltweit extrem erfolgreich seit sehr langer Zeit. Muss man sich nur etwas damit beschäftigen, bevor man dämlichen Kommentar abgibt, sorry.

  • FARID FLASHBANG

    FARID FLASHBANG

    Vor 2 Monate

    Stevie Happy also Nissan ist schon größerer Müll bis auf paar ausnahmen die Kultstatus haben

  • Opelskywalker
    OpelskywalkerVor 2 Monate

    Das Lenkrad sieht ja mal voll billig aus das alleine ist schon ein Grund den nicht zu kaufen für mich .

  • FARID FLASHBANG

    FARID FLASHBANG

    Vor 2 Monate

    Opel und Nissan sind beide müll wenn sich larrys streiten 😂

  • EdwardReturns

    EdwardReturns

    Vor 2 Monate

    Boah wenn ich solche Kommentare lese...

  • Stevie Xceed

    Stevie Xceed

    Vor 2 Monate

    Jeder Opel sieht komplett billig aus😂😂😂

  • Teste Tester

    Teste Tester

    Vor 2 Monate

    Opel ist natürlich sehr hochwertig 😂

  • autofascynacje
    autofascynacjeVor 2 Monate

    Damals, in 2006, war ich einer der ersten, die den neuen Qashqai gehabt haben. Die erste Serie war wirklich anders als alle andere Autos, sehr modern vom Design. Die zweite Serie war dagegen langweilig und ist ein Opa-Mobile geworden. Jetzt die neuste Serie ist wieder modern und schön 👍 Gute Arbeit, Nissan. You‘re back in business :)

  • autofascynacje

    autofascynacje

    Vor Monat

    @M.M. H.H. ja das kann wohl wahr sein. Der 1.3 ist bestimmt so ähnlich schwach für das Auto wie damals der 1.6, und der neue 1.6 ist wieder vergleichbar mit dem alten 2.0

  • M.M. H.H.

    M.M. H.H.

    Vor Monat

    @autofascynacje Ich meine den aktuellen 1.6 mit 163 Ps. Wunderbar sparsam und ausreichend motorisiert.

  • autofascynacje

    autofascynacje

    Vor Monat

    @M.M. H.H. naja damals war der 1.6 Benziner schwächer als der 1.3 Turbo von Heute. Und es ging auch mit den 116 PS. Schnell war das Auto aber nicht, und sparsam auch nicht.

  • M.M. H.H.

    M.M. H.H.

    Vor Monat

    Korrekt. Allerdings ist der 1.3 Mickey Mouse Motor ein schlechter Scherz. Wenigstens den 1.6 hörten sie nehmen können.

  • autofascynacje

    autofascynacje

    Vor 2 Monate

    @Einar Beeking vor 15 Jahren war es ganz anders

  • murat cinar
    murat cinarVor 2 Monate

    Leider keine diesel

  • Mohidin rushdi
    Mohidin rushdiVor 2 Monate

    Die Musik finde ich ätzend..

  • Yash Manjushri
    Yash ManjushriVor 2 Monate

    Mensch, da hat der Qashqai aber an Individualität eingebüßt. War die erste generation noch irgendwie sympathisch-schrullig-originell, erinnert mich die "Visage" des Neuen irgendwie an einen Sturmtruppler :-/ Außerdem hat Nissan sich wohl von der Massenhypnose anstecken lassen und verzichtet fortan auf Dieselmotoren, die der Fahrzeuggattung SUFF immerhin noch einen halbwegs erträglichen CO2-Ausstoß beschert hätten. Stattdessen setzt man auf "E-Power", also darauf, zunächst kinetische Energie in elektrische umzuwandeln und danach umgekehrt wieder zurück. Das zusätzliche Gewicht (Verbrenner, E-Motor sowie Batterie) ist da scheinbar egal. Genauso wie die Leistung des E-Motors eine Augenwischerei darstellt: Wenn der Strom produzierende Verbrenner 156 PS hat, kann der E-Motor niemals dauerhaft mit 190 PS betrieben werden, andernfalls hätte Nissan ja das Perpetuum Mobile erfunden. Grob gerechnet können dauerhaft vielleicht 100 PS gefahren werden. Kann mir jemand den Nutzen davon erklären, sodass ich es mit meinem begrenzten Verstand erfassen kann? Hat sowas einen besseren Wirkungsgrad als beispielsweise ein "herkömmlicher" PHEV? Also wieder einmal ein Stadt-Auto. Wieso bauen die sowas, wo man doch immer mehr Autos aus der Stadt heraushalten möchte, weils da eh schon zu eng ist. Aber nein, anstatt kleine, leichte und wendige Stadtautos zu bauen, werden lieber solche stetig wachsenden und immer schwerere Dinger auf die Räder gestellt. Klar, man kann damit ja auch so toll Geld verdienen und die dummen Kunden (die sowas dann leider auch noch kaufen) über den Tisch ziehen. Aber: Nachhaltige Mobilität sieht so wohl kaum aus, oder? Meine Güte, jetzt habe ich nun wieder so viel gemotzt! Aber ich halte diese Entwicklung, hin zu schweren und teuren Fahrzuegen nun einmal für falsch! Was gibt es Positives (oder vielmehr: wen)? Den Jan, der alles wie so oft sehr prägnant rüberbringt. Übrigens: Die Weste steht Dir ausgezeichnet!!!

  • Yash Manjushri

    Yash Manjushri

    Vor 2 Monate

    @R P Das wäre (sehr wohl) genau dann aber der Fall, wenn der Verbrenner mit 156 und der E-Motor mit 190 PS läuft. Rechnen wir einmal nach: Der Wirkungsgrad (Quotient aus abegegebener und zugeführter Energie bzw. Arbeit bzw. Leistung) ist bei einem Perpettum Mobile größer eins: 190 (E ab)/ 156 (E zu) > 1 => Perpetuum Mobile! quod erat demonstrandum!

  • R P

    R P

    Vor 2 Monate

    Ein Perpetuum mobile wäre es nicht denn es hält sich ja nicht selbstständig und ewig am laufen. ;)

  • Yash Manjushri

    Yash Manjushri

    Vor 2 Monate

    @Just A L4br4 Naja, genau, von dieselelektrischen Loks ist das hinlänglich bekannt. Dort haben aber jene Maschinen, die nicht dieselelektrisch betrieben werden, einen hydraulischen Antrieb, mit reichlich Schlupf und dementsprechend beschissenem Wirkungsgrad. Außerdem fallen bei einer Lok, die vor einen 500-Tonnen-Zug gespannt ist, eine oder zwei Tonnen mehr oder weniger nicht auf. Das ist beim Auto anders, und die Frage nach dem Sinn des Ganzen bliebe für mich weiter unbeantwortet. Aber vielleicht geht so ja auch Entwicklung: Man muss auch Sackgassen auskundschaften, siehe Honda mit seinen Viertaktern mit Ovalkolben und acht Ventilen pro Zylinder, die es trotz immensen Aufwandes nie geschafft haben, die damaligen Zweitakter zu übertreffen.

  • Just A L4br4

    Just A L4br4

    Vor 2 Monate

    So neu ist der Antrieb nicht. Das Prinzip benutzt die man in den USA für Güterzüge schon seit längerer Zeit. Diesel wird verstromt und der Strom wird zum fahren benutzt. Vorteil sind hier, das man sich die Oberleitung spart, und ein hohes Anzugmoment aus dem Stand erzeugbar ist. Was mit Verbrennungsmotoren nicht geht. Beim Auto kann man dabei den Verbennungsmotor immer am höchstmöglichen Wirkungsgrad betreiben, da sich dessen Drehzahl nicht verändern muss. Die 190 PS vom Elektromotor werden wohl auch nur wirklich auf den ersten 25 Metern nach der Ampel jemals abgerufen. Die Differenz holt er sich aus der Pufferbatterei. Kann schon sein, das man so auch sparsamer ist, als bei einem reinen Verbrennungsantrieb. Die Frage ist halt, ob es sich dafür lohnt eine so kleine Nutzlast wie ein Auto, dafür so stark mit Technik vollzustopfen. Japaner beantworten diese Frage meistens mit: ja. Aber eigentlich auch nur die.

  • Flo s
    Flo sVor 2 Monate

    Der schaut von Vorne nicht so toll aus

  • FARID FLASHBANG

    FARID FLASHBANG

    Vor 2 Monate

    R P Geschmäcker sind zum Glück verschieden

  • R P

    R P

    Vor 2 Monate

    @FARID FLASHBANG Ich seh da jetzt keinen großen Unterschied zu einem Hyundai besoders Kona etc. und ob jetzt ein I30 besser aussieht?? Sieht auch 0815 aus wie jeder andere Kompakte. Der 5er ok, der sieht anders aus aber auch nicht jedem sein Geschmack.

  • FARID FLASHBANG

    FARID FLASHBANG

    Vor 2 Monate

    R P Hyundai i30 oder ioniq 5

  • R P

    R P

    Vor 2 Monate

    @FARID FLASHBANG Ich meine welches andere Auto sieht für dich von vorne toll aus.

  • FARID FLASHBANG

    FARID FLASHBANG

    Vor 2 Monate

    R P nichts der ist von jedem Blickwinkel Sau hässlich

  • M. Pascholder
    M. PascholderVor 2 Monate

    Hallo Jan, sehr gute Vorstellung und wie immer, die passenden Schuhe :-)) Das hat Nissan richtig gut gemacht, der sieht wirklich schick aus, mir gefällt das Heck besonders gut, und er ist definitiv auch im neuen Design als Qashqai zu erkennen. Klar Geschmackssache: das freistehende Display in der Mitte, ist nicht ganz mein's ;-)

  • NameNaameNameeNaamee
    NameNaameNameeNaameeVor 2 Monate

    Hi Jan, der QQ bietet schon in der aktuellen Generation weit mehr als nur einen Spurhalteassistenten. ProPilot bedeutet Teilautonomes Fahren, also auf der AB und über weite Strecken auch auf der Landstraße wirklich nicht mehr tun als Hand lose aufs Lenkrad legen. Das System bringt das Auto sogar sanft zum kompletten Stillstand, schaltet die Warnblinkanlage ein und zieht die Feststellbremse an, wenn der Fahrer nicht mehr reagiert. Das geht schon in der ersten Generation weit über das hinaus, was die Konkurrenz in diesem Preissegment bieten kann. Beim ProPilot 2.0 kommen nun eben noch die Navi-Einbindung und ein paar andere Gimmicks dazu. Auch du Handover-Zeiten wurden massiv vergrößert. Ist sicher mal ein eigenes Video wert. Davon ab - tolles Video, schönes Auto, danke!

  • Herolind Bajrami
    Herolind BajramiVor 2 Monate

    Ansicht cooles auto aber kein Diesel nein danke

  • M.M. H.H.

    M.M. H.H.

    Vor Monat

    @Stefan das wird nichts, ist schon absehbar! Vor allem Gas wird noch interessant werden. Bis dahin x1 , 2.0 Diesel ;)

  • Stefan

    Stefan

    Vor 2 Monate

    @Herolind Bajrami ich glaube schon, wenn es nach der Umweltminsterin Frau Svenja Schulz geht, soll bis 2040 kein Benziner, kein Diesel, keine Öl und Gasheizung mehr geben, sondern alles nur noch alles über erneuerbarer Energie. So auch soll bis dahin auch nur noch Elektro Fahrzeige geben.

  • Herolind Bajrami

    Herolind Bajrami

    Vor 2 Monate

    @Stefan Diesel und Benziner wird nie aussterben

  • Herolind Bajrami

    Herolind Bajrami

    Vor 2 Monate

    @Stefan das glaube ich nicht Diesel und Benziner wird am meisten gekauft und gefahren statt Elektro aber naja meine Meinung ist von außen sieht gut sus innen geht aber aber kein Diesel gefällt mir gar nicht

  • Stefan

    Stefan

    Vor 2 Monate

    @EdwardReturns nicht nur Nissan. Ich glaube der Diesel und auch Benziner werden auf Dauer aussterben. Selbst Hybrid werden nicht der Weisheit letzter Schluss sein.

  • Rudolf T.
    Rudolf T.Vor 2 Monate

    Schaut sehr sportlich aus 👍🏻. Haben Mildhybride nicht normalerweise 48V. Warum hat dieser nur 12V? 🤔

  • Rudolf T.

    Rudolf T.

    Vor 2 Monate

    Da soll noch einer durchblicken 😄🙈. Na hauptsache es funktioniert 👍🏻

  • SpielerOhneNamen TV

    SpielerOhneNamen TV

    Vor 2 Monate

    Mazda setzt zum Beispiel bei ihren Modellen auf 24V :)

  • R P

    R P

    Vor 2 Monate

    Stimmt aber andere haben kein System wie e-Power. 12v dürfte auch günstiger sein was immer gut ist.

  • Manu Gold
    Manu GoldVor 2 Monate

    Bleib du uns auch noch ein wenig gesund! Und die Familie natürlich auch! :)

  • Aviator
    AviatorVor 2 Monate

    Wie hast du immer die passenden Schuhe an? :D

  • EdwardReturns

    EdwardReturns

    Vor 2 Monate

    @Dark Mode beides irgendwie bisschen blau, passt 😂

  • Stevie Xceed

    Stevie Xceed

    Vor 2 Monate

    Ich dachte sofort, das einzige, was hier im Video nicht passt, sind die Schuhe 😂

  • Dark Mode

    Dark Mode

    Vor 2 Monate

    Komplett unterschiedliche Farben, aber na gut

  • MrSilentwater
    MrSilentwaterVor 2 Monate

    Zwar eine bezahlte Verkaufsveranstaltung aber man kann sich ja sein eigenes Urteil bilden 😉 Ich finde ihn schick - besser als den alten Tiguan ☺️

  • nereo1289
    nereo1289Vor 2 Monate

    Algo Kommentar. Bleib wie du bist Jan!

  • L&Z Records
    L&Z RecordsVor 2 Monate

    Innen bekam Nissan Mal Geschmack auch außen.Die Vorgänger sahen immer komisch meiner Meinung nach aus ,aber eigentlich jeder Nissan.Die waren noch nie schön!

  • Gediminas Simanskis
    Gediminas SimanskisVor 2 Monate

    CVT ?

  • Udo Filsinger

    Udo Filsinger

    Vor Monat

    Erhöht den Verbrauch und verschlechtert die Beschleunigung..hat keine spürbaren Schaltvorgänge aber eine Motordrehzahl die beim Gasgeben nach oben heult.. entweder Handschaltung oder DSG..aber nie wieder CVT

  • Schmitzapizza

    Schmitzapizza

    Vor 2 Monate

    Ist halt mit Marmelade und nicht mit Öl befüllt, hält bis der Toast gar ist😁

  • Richard Michael

    Richard Michael

    Vor 2 Monate

    @Satono ja es gibt's noch fragen, was ist ein stufenloses auromatikgetriebe?😂 Ironie off.

  • Satono

    Satono

    Vor 2 Monate

    Gibt es bei dem und falls die Frage ist was ein cvt ist, es ist ein stufenloses auromatikgetriebe

  • No Fearness
    No FearnessVor 2 Monate

    An der Front haben sie sich zu sehr ausgetobt. Da hätte mehr Scheinwerfer gut getan. Das Heck und das Interior ist sehr modern. Gefällt mich. 😍

  • iM Mo
    iM MoVor 2 Monate

    Bis 1:01 kommt der gesprochene Text nur aus dem rechten Lautsprecher. Musik usw. ist Stereo ...

  • Megane RS

    Megane RS

    Vor 2 Monate

    Hab schon gedacht mein Handy lautsprecher ist kaputt. :D

  • Schmitzapizza

    Schmitzapizza

    Vor 2 Monate

    Ton Probleme sind standard bei Autotestern. Sorry Jan, Scherz.😜

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 2 Monate

    Ja tut mir Leid, mein Fehler :-) [Alex]

  • Mr. Krabby
    Mr. KrabbyVor 2 Monate

    Das Infotainmentsystem ruckelt wie mein 6 Jahre altes Smartphone :)

  • Schmitzapizza

    Schmitzapizza

    Vor Monat

    @Martin Augen auf bei DEnewss gucken.

  • Martin

    Martin

    Vor Monat

    Was soll da ruckeln so ein blöder Kommentar! Keine Ahnung wiedermal

  • Lina Hoffmann

    Lina Hoffmann

    Vor 2 Monate

    Trunks :D

  • Schmitzapizza

    Schmitzapizza

    Vor 2 Monate

    @NameNaameNameeNaamee Aha, schön, wieder was dazu gelernt. Ist nur ein bissel blöd das es nicht nützlich ist... aber jeder soll sein Wissen und seine Meinung haben....

  • NameNaameNameeNaamee

    NameNaameNameeNaamee

    Vor 2 Monate

    @Schmitzapizza Erstmal lesen, dann nachdenken, dann antworten ;)

  • Kevinoo361 lol
    Kevinoo361 lolVor 2 Monate

    Ist es elektrisch? Oder ein Benziner?

  • R P

    R P

    Vor 2 Monate

    @GT-R Eigendl. nicht denn welches E-Auto hat über 1000km Reichweite siehe Note e-power welcher über 1200km mit 45l fahren kann. Es ist die günstigste Möglichkeit elektr. zu fahren denn wer kann schon 60t€ für ein E-Auto ausgeben?? Das System funktioniert und das schon mehrere Jahre in Japan. Einen PlugIn Hybrid an einer Ladesäule zu laden macht auch keinen Sinn da er nur extrem langsam laden kann und du pro Minute bazahlst. Kostet als am Ende mehr als nur mit Benzin zu fahren. Kann man zu Hause also nicht laden, wo lade ich dann??

  • GT-R

    GT-R

    Vor 2 Monate

    @R P Dafür ist es ein E-Auto das ausschliesslich zur Benzinsäule "laden" geht. Absoluter Schwachsinn.

  • R P

    R P

    Vor 2 Monate

    Eigentlich beides denn mit e-Power fährst du nur elektrisch, der Verbrenner erzeugt nur Strom. Aber das hat er auch im Video erwähnt.

  • Kevinoo361 lol

    Kevinoo361 lol

    Vor 2 Monate

    @Gast ok danke

  • Kevinoo361 lol

    Kevinoo361 lol

    Vor 2 Monate

    @No Fearness ok danke

Nächster