2021 Volkswagen T-Roc Style 2.0 TDI 150PS 7-DSG - Kaufberatung, Test deutsch, Review, Fahrbericht

Autos & Fahrzeuge

*) log42.com/l/troc *** Volkswagen T-Roc Leasing-Angebote!
Technische Daten und Konfiguration: ausfahrt.tv/2021-volkswagen-t-roc-style-2-0-tdi-scr-110kw-150ps-7-gang-dsg/
Am 27.03.2021 haben wir diese Ausfahrt.tv - Kaufberatung zum 2021 Volkswagen T-Roc Style 2.0 TDI SCR 110kW/150PS 7-Gang DSG abgedreht, den wir für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug hatten.
[W]* Weitere Angebote bei Leasingmarkt.de: bit.ly/37GGLSN
[W]* YFOOD ausprobieren? bit.ly/AusfahrtTV_YFood
[W]* Discount Code: AUSFAHRT10
#### Fakten, Fakten, Fakten
Hier kurz die wichtigsten Angaben zu unserem Testwagen, dem 2021 Volkswagen T-Roc Style 2.0 TDI SCR 110kW/150PS 7-Gang DSG:
Motor: 2.0l Vierzylinder Diesel
Hubraum: 2.0 Liter
Leistung: 150 PS (110 KW)
Maximales Drehmoment: 360 Nm zwischen 1.600 und 2.750 U/min
Antrieb: Frontantrieb
Getriebe: 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: in 8.8 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 205 km/h
Leergewicht: 1.453 kg
WLTP-Verbrauch: 4.90 l/100 km
CO2-Ausstoss: 129 g/km
NEFZ-Verbrauch: 4.2 l/100 km
CO2-Ausstoss: 111 g/km
Erfahrener Verbrauch: 5.5 l/100 km
Gefahrene Kilometer: 700 km
Farbe: Indiumgrau Metallic
Ausstattungslinie: Style mit R-Line "Exterieur" Paket
Preis Basis Volkswagen T-Roc: 21.870 Euro
Preis Basis Testwagen: 32.540 Euro
Preis Testwagen: ca. 44.455 Euro
#### Sprungmarken:
Die Test-Erfahrungen unserer Probefahrt mit dem 2021 Volkswagen T-Roc Style 2.0 TDI SCR 110kW/150PS 7-Gang DSG haben wir entsprechend, wie bei all unseren Tests in unterschiedliche Kapitel unterteilt, die ihr über die Zeitmarken oben anspringen könnt. Wir behandeln alle Autos gleich, so auch den Volkswagen T-Roc Style 2.0 TDI SCR 110kW/150PS 7-Gang DSG als SUV. Als Mitbewerber sehen wir zum Volkswagen T-Roc Style beispielsweise die Fahrzeuge Kia Xceed, Mazda CX-30, Toyota C-HR
00:00 Start
02:20 Leistung
03:31 Exterieur
05:05 Interieur
17:20 Ablagen-Check
23:07 Infotainment
28:30 Auf der Rücksitzbank
32:42 Kinder
34:22 Kofferraum
38:23 Fahreindruck
46:43 Assistenzssysteme
49:09 Fazit
Wollt ihr mehr Reviews zu Volkswagen sehen? Dann schaut einfach mal in unsere "Volkswagen-Playlist", da haben wir alle unsere Videos, die mit Volkswagen zu haben zusammen gestellt: denewss.info/wine/PLbutsYlb4YF0hMIR8j0B_Fv7Wlxdv5P0G.html
Ihr wollt vielleicht "SUV"-Fahrzeuge vergleichen? - dann seht Euch mal die Video in unserer "SUV-Playlist" an: denewss.info/wine/PLbutsYlb4YF136cRsb9hS8EPGYeN9xce9.html
#### Folgt uns gerne:
Blog: ausfahrt.tv
Welche Autos kommen? ausfahrt.tv/drehplan/
Unterstützt uns: ausfahrt.tv/unterstuetzen/
Facebook: AutoFahrberichte
Instagram: ausfahrttv
Jan Gleitsmann:
jan.gleitsmann
Instagram: log42
Twitter: log42
*) Bei den mit "*)" gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Wenn ihr über diese Links bei Amazon bestellt unterstützt ihr mit der von Amazon gezahlten Provision diesen Kanal ohne das für euch irgendwelche Mehrkosten entstehen - Danke!
[W]* Bei den Links, die wie vorstehend gekennzeichnet sich, handelt es sich um werbliche Verweise.

KOMMENTARE

  • André Renold
    André RenoldVor 2 Tage

    Ist das Kennzeichen Zufall?

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor Tag

    😂 Ja, aber wir fanden es auch lustig! [Alex]

  • Giodionix
    GiodionixVor 5 Tage

    Lauter negative Kommentare aber das Auto wird verkauft wie verrückt. Schon komisch...

  • HaJo
    HaJoVor 7 Tage

    Fahre solch ein Auto und bin sehr zufrieden. Der Testbericht entspricht auch meinen Erfahrungen. Nur eine Sache ärgert mich immer kolossal und hat dazu geführt, dass allgemein die Sitze vorne zu eng sind und seitlich zu hohe Wangen haben, die bei Normalmenschen und speziell Frauen ins Fleisch schneiden und Blut absperren. Die wenigsten Menschen rasen durch Kurven und brauchen extremen Seitenhalt, sondern fahren mehr geradeaus und sitzen dann auf den zu hohen, zu harten und engen Seitenwangen. Schuld daran sind junge sportliche Tester, die nicht Otto Normalverbraucher mit breiteren Hinterteilen repräsentieren. Leider hören Fahrzeugentwickler darauf.

  • John Bickel
    John BickelVor 7 Tage

    Hi Jan kannst du den neuen golf 8 villeicht auch testen?

  • Foto Graf
    Foto GrafVor 8 Tage

    Für den Preis gibt es auch richtige Auto's, wie den RAV4 Plugin.

  • Jens
    JensVor 8 Tage

    Uiuiui VW schaut euch mal den neuen Ioniq 5 oder den Honda E im Innenraum an. SO sollten Autos 2021 Innen aussehen. Heller luftiger Innenraum, schöne Stoffe, keine Mittelkonsole, kein empflindlicher Klavierlack, Lounge-Feeling statt Hartplastikwüste...

  • Robert Ein Desaster mit dem Master
    Robert Ein Desaster mit dem MasterVor 8 Tage

    HARTER KUNSTOFF

  • Thomas Spietz
    Thomas SpietzVor 8 Tage

    Die Designer sollte man alle wegen Körperverletzung anzeigen ! SUV wenn ich das schon höre, bekomme ich direkt Durchfall.

  • Miljan Ivanko
    Miljan IvankoVor 9 Tage

    Mein lieblings Autotester

  • Christian B.
    Christian B.Vor 10 Tage

    Ohne jemanden beleidigen zu wollen sage ich als ehemaliger VW Mitarbeiter: Das einzige "weiche" in einem T-Roc ist die Birne derer, die sich sowas für über 40k zulegen. Sorry, ist sonst nicht meine Art, aber dieses Auto, die Innenräume der ID's etc sprechen aus Sicht von VW nur eine Sprache: Wir können tun was wir wollen, ihr kauft uns trotzdem. Ich denke und hoffe nicht, daß dem tatsächlich so ist. Anyone else? LG 😀👋🇦🇹

  • Freddy M99
    Freddy M99Vor 10 Tage

    Ich sags immer wieder. VW (Von den andren deutschen Marken ganz zu schweigen)geht nur noch auf PR und Einnahmen. Unverschämte Preise für billiges Material. Und das Motto von VW war: "Gute Autos für ALLE". Davon abgesehen ist das Infotainment System echt unhandlich. Der Screen reargiert sehr langsam und der Sensor funktioniert auch nicht richtig sodass es schnell gefährlich wird weil man zu lange abgelenkt ist. Aber nein VW ist ein Statussymbol für die Deutschen. Und wenn ich sage ich fahre lieber Mazda kommt: "Nur wEiL dIr kEiN vW lEiStEn kAnNsT ."

  • Schrotti
    SchrottiVor 11 Tage

    Soviel Hartplastik und dann der Preis. Eine Frechheit von VW.

  • golfdriver18
    golfdriver18Vor 11 Tage

    Vergleicht mal dieses Interieur (Materialanmutung) mit dem Mazda CX 30 und dann noch die serienmäßigen Assistenzsysteme.

  • dustmarcus
    dustmarcusVor 11 Tage

    Wann kommt der Ceed 1.5 160 PS?

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor 11 Tage

    @dustmarcus ne, vw T-Roc 2.0 150 PS vs Kia XCeed oder Ceed 1.5 160 PS!

  • dustmarcus

    dustmarcus

    Vor 11 Tage

    Wenn dann XCeed 1.4 vs. Ceed 1.5

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor 11 Tage

    Am besten ein Vergleichstest Kia Ceed 1.5 vs T-Roc

  • Tom Super
    Tom SuperVor 11 Tage

    Klasse Auto

  • Thorsten Schulz
    Thorsten SchulzVor 11 Tage

    Hallo Jan, du hast schon länger keinen Octavia mehr gemacht. Ist alles in Ordnung bei dir? Mache mir Sorgen...

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 11 Tage

    Wird mal langsam wieder Zeit für einen Octavia! [Alex]

  • Holger Grimm
    Holger GrimmVor 12 Tage

    KIA xCeed als Konkurrenz? Ernsthaft? Qualitativ ist KIA um Welten besser.

  • Lothar Werner
    Lothar WernerVor 12 Tage

    Eine Kunststoffwüste ohne Ende. Das alles gehört zum Sparprogramm von VW um die massiven Kosten für den Diesel-Skandal wieder einigermaßen zu neutralisieren. Damit verabschiedet sich VW allerdings - nach meiner Meinung - klar von der bisherigen Qualitätslinie und rutsch in dem Punkt extrem ab. Manchen wird es nicht stören oder sogar egal sein - wenn man allerdings den Preis sieht, was man dafür bezahlen muß, steht das in keinem Preis-/Leistungsverhältnis. Solche Kunststoffflächen ist man eher von Marken wie Dacia gewöhnt oder bei Kleinwagen von Skoda. Dazu noch der ewig große Lkw-Rührhebel für die Automatik, kein HUD erhältlich...VW war einmal vorne weg, jetzt sind sie nur noch hinten nach. Ob sich VW damit einen Gefallen tut, werden die Verkaufszahlen der kommenden Zeit zeigen. Vielleicht liegen wir auch falsch und VW verkauft weiter gut ihre "Plastikbomber", dann war ja alles gut und passt für die Gewinn-Statistik. Einige werden es sicherlich mögen....ich auf keinen Fall.

  • Tom Flassig
    Tom FlassigVor 12 Tage

    Skoda karoq als Diesel bitte 🙏🙏

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 8 Tage

    @Tom Flassig Ok stimmt! Können wir im Laufe des Jahres ggf. noch mal einplanen! [Alex]

  • Tom Flassig

    Tom Flassig

    Vor 11 Tage

    Aber nicht mit dem 150 ps Diesel und dem neuen Lenkrad und alles :)

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 11 Tage

    Hatten wir doch letztes Jahr :-) [Alex]

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 11 Tage

    denewss.info/channel/p2iBobCse6GXm4E/video.html

  • Der Pate
    Der PateVor 12 Tage

    VW 🦾

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor 11 Tage

    ..... war mal!

  • Torlef Peter Beran
    Torlef Peter BeranVor 12 Tage

    44k und das Cockpit aus harten Kunststoff. Das geht ja gar nicht...

  • Yash Manjushri
    Yash ManjushriVor 12 Tage

    Ich würde ja sagen, der T-Roc ist gut! Aber da gibt es leider noch den Opel Mokka!

  • matzofant
    matzofantVor 12 Tage

    Der typische Gleitsmannschritt bei der Moderation zwei vor, zwei zurück und Fersen heben

  • Maisel Pascal
    Maisel PascalVor 13 Tage

    Ich finde den Schaltknüppel sooo hässlich xD. Der Schönste ist der Audi von innen & aussen gehts grad noch^^

  • Coola
    CoolaVor 13 Tage

    Ist auch ein Review zum Touareg V8 TDI oder Touareg R geplant?

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 11 Tage

    Noch nicht eingeplant, aber ich habe das Fahrzeug auf dem Schirm! [Alex]

  • Wild Würfler
    Wild WürflerVor 13 Tage

    Ich bin nicht sicher was peinlicher ist. Die Fake Auspuff Blenden oder der Hartplastik Overkill im Inneren. Vor einer Woche hat der Jahn auch den am Anfang als Konkurrenz erwähnten Mazda CX-30 getestet. Der Vergleich ist nicht gerade schmeichelhaft für VW. Gerade im Innenraum liegen liegen Welten in Vergleich. Und wenn ich ehrlich bin dann muss der ebenfalls erwähnte Kia XCeed den Vergleich auch nicht scheuen. In dem war ich vor kurzen gesessen. Und ja er schaut auch besser aus als der T-Roc.

  • AutoFokus / LFD
    AutoFokus / LFDVor 13 Tage

    Doppelkupplungsgetriebe haben den Ruf sanft zu schalten? Ne, schnell - aber sanft ganz sicher nicht, wenn man mal ZF 8-Gang HP gefahren ist.

  • Juergen Stenzel
    Juergen StenzelVor 13 Tage

    Toll ist die Lenkung. Angenehm leichtgängig. Meine Partnerin hat einen T-roc. Im Vergleich dazu ist die Lenkung bei meiner C-klasse richtig schwer.

  • maks014133
    maks014133Vor 13 Tage

    Mein zukünftiges Fahrschulauto - der bisherige Golf GTD geht weg :(

  • Lutz
    LutzVor 13 Tage

    Volkswagen muss wohl eine eigene Plantage zum Anbau von Biologisch nachhaltigen Plastik ääääh Kunststoff haben, das natürlich dann auch faire Trade gehandelt wird, ansonsten kann ich mir den Preis mir einfach nicht erklären... Hallo Volkswagen? Ich meine vom Volk seit ihr ja schon lange weck und nun wohl auch beim Wagen.

  • Lutz

    Lutz

    Vor 13 Tage

    Wahrscheinlich haben sie das Öl dafür aus Oliven gepresst 🤪

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 13 Tage

    Veganer Innenraum... alles Plastik.

  • Henrik Seeck
    Henrik SeeckVor 13 Tage

    Ist auch noch ein Video von meinem Polo geplant

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 13 Tage

    @Henrik Seeck Ah ok sorry :-) ... nicht sofort, aber im Laufe des Jahres könnte das schon sein, wir beginnen ja gerade erst wieder die Zusammenarbeit mit VW! [Alex]

  • Henrik Seeck

    Henrik Seeck

    Vor 13 Tage

    @Ausfahrt.tv von den neuen polo meinte ich

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 13 Tage

    Von deinem Polo? [Alex]

  • A O
    A OVor 13 Tage

    schöne Präsentation, wie immer. 44k plus - wer's hat...

  • Rex13filp
    Rex13filpVor 13 Tage

    Dann lieber einen Ssangyong Tivoli🤷

  • Jarhead89
    Jarhead89Vor 13 Tage

    Kunststoff, Kunststoff, Kunststoff ... aber einen Haufen Geld verlangen. Naja es gibt ja anscheint Käufer ...

  • Sven K.
    Sven K.Vor 13 Tage

    44k für einen mittelmäßig ausgestatteten Wagen der im Innenraum fast nur aus hartem Plastik besteht... Ein gutes Beispiel, wie sehr der SUV Hype gemolken wird.

  • Logan Fünf
    Logan FünfVor 13 Tage

    Dann doch lieber den Seat Ateca....scheint die bessere Wahl zu sein. Es soll in 2021 ein Facelift kommen. Ob dann weichere Materialien Einzug halten?

  • Jupp Schmitz
    Jupp SchmitzVor 13 Tage

    Die jämmerliche innenraumanmutung hat mich letztes Jahr davon abgehalten dieses Auto zu kaufen und mich in der Konsequenz von VW ganz abzuwenden. Sogar mein 16 Jahre alter Fiesta machte innen einen edleren Eindruck.

  • Plutonium
    PlutoniumVor 13 Tage

    Naja dieses Dsg ich weiß nicht

  • Vegetarier für Tierschutz
    Vegetarier für TierschutzVor 13 Tage

    Ein "hartes Kunststoff"-Auto :-) Ja, du bist nun total verwöhnt, von den Japanischen/Koreanischen SUVs der letzten Monate! Oder es lag es daran, dass dieses nicht die höchste Ausstattungsvariante ist. Aber grundsätzlich wird bei den deutschen Autoherstellern immer mehr gespart. Deshalb ist es in diesen irren Sparzeiten auch kein Problem mehr, sich alternativ für einen japanischen oder koreanischen Wagen zu entscheiden. Und ohne 5 Jahre Werksgarantie ist solch ein Autokauf heutzutage ein Spiel mit dem Feuer, weil die technischen Komponenten bewusst unterdimensioniert entwickelt werden. Denn die Hersteller verdienen auch an dem Ersatzteilverkauf! Der Auto-Glaser sagte mir, dass moderne Autos nur noch 3 mm dicke Fensterscheiben haben, anstatt die ursprünglichen 5 mm (Lärmschutz). Angeblich aus Benzinspargründen. Aber er hat dadurch volle Auftragsbücher, und beschwert sich nicht! Und das nahezu alle deutschen Autos seit einigen Jahren keinen Unterbodenschutz-Anstrich mehr haben, dann interessiert auch keinen Autokäufer, weil ihm nur der Innenraum und das Aussehen (Protz-Effekt) wichtig ist.

  • MRE
    MREVor 13 Tage

    Danke für dein Einblick. Würde ich in keinem Punkt (außer die Dichte des Händlernetzes) gegen ein Auto wie einen Mazda CX-30 tauschen. Da liegen für mich schon ein paar Stufen dazwischen. Naja VW eben. Schade, aber Volkswagen hat stark nachgelassen. Lg

  • Meister Eder
    Meister EderVor 13 Tage

    Vielleicht bekommst du ja mal den GTI ( als Handschalter) und auf dem schwesterkanal dann eine gegenüberstellung neu vs. alt :)

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 13 Tage

    Nur wo bekommen wir den alten GTI her? [Alex]

  • egxxx
    egxxxVor 13 Tage

    Warten auf den nen Honda HRV Hybrid die Devise... weg vom Fakekonzern. #HRVHybrid

  • coldfire30
    coldfire30Vor 13 Tage

    Diese Plastikwüste im Innenraum sagt ganz einfach "Ich bin VW und muss mich nicht um meine Kunden bemühen. Ich könnte auch Dachpappe verbauen und die Leute kaufen mich trotzdem" wenn man die Zulassungszahlen des T-Roc sieht haben sie leider auch noch recht damit.

  • Christian Preuß
    Christian PreußVor 13 Tage

    Tolle Nummernschild-Buchstaben, Herr G. ;-).

  • Marco Buijs
    Marco BuijsVor 13 Tage

    44K Schnäppchen, die sieht man hier in den Niederlanden deshalb recht selten 🤣

  • Noel Rg
    Noel RgVor 13 Tage

    So schön zu sehen, wie der Jan das Auto Reviewt, welches mein erstes Auto war (zwar nicht der Motor) aber es war das beste Fahranfänger Auto das ich mir vorstellen konnte :) Leasing macht’s möglich :)

  • O-Saft lol xd MatcherHD
    O-Saft lol xd MatcherHDVor 13 Tage

    Ein Video über den neuen Arteon währ cool.

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 13 Tage

    Wird kommen! Der Arteon als Testwagen ist für Anfang Mai eingeplant! [Alex]

  • Alexander Vollmer
    Alexander VollmerVor 13 Tage

    Cool, jetzt werden die Testfahrzeuge schon mit den Initialen JG auf dem Kennzeichen geliefert....

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 13 Tage

    Dafür haben wir lange gekämpft 😂[Alex]

  • Markus Darky
    Markus DarkyVor 13 Tage

    Was an dem Auto toll ist, man sitzt sich rein, findet sich sofort zurecht und hat wirklich eine perfekte Sitzposition. Das kann VW wie kein anderer Hersteller. Kleines Detail mit großer Wirkung (zumindest für mich) ist die in der Länge und Höhe verstellbare Mittelarmlehne. Das macht kaum ein Hersteller und ist mir z.B.viel wichtiger als die Plastikwahl. Weil die ist bei mir im Dauereinsatz. Finde die Diskussion bez. des Plastik eh etwas erstaunlich, da ich mich spätestens nach ein paar Fahrten dran gewöhnt hätte denke ich. Hätte mir den TRoc fast gekauft, ist aber dann ein Tiguan geworden, da der TRoc für mich etwas zu kurz war. (Großer Skifahrer mit großen Hund ;).

  • P.

    P.

    Vor 8 Tage

    Unabhängig ob einem das Plastik stört oder nicht - das Problem ist der fürstlich verlangte Preis für minderwertige Materialien.

  • Markus Darky

    Markus Darky

    Vor 10 Tage

    @Caden Rausch Sicher ein tolles Auto. Bin auch viele Jahre Kombis gefahren, u.a. in der Studienzeit (vor der Jahrtausendwende) einen Opel Astra Kombi... war sehr zuverlässig und in seiner Kastenform ein echtes Raumwunder :-). Habe daher Opel auch gut "abgespeichert" 👍🏼. Allzeit frohe und unfallfreie Fahrt wünsche ich dir!

  • Markus Darky

    Markus Darky

    Vor 10 Tage

    @Caden Rausch ich bin auch den TRoc Probe gefahren und muss sagen das Hartplastik ist mir nicht groß negativ aufgefallen. Die Sitze dagegen sind mir wirklich positiv aufgefallen. Für mich war er von der Länge her einfach zu kurz. Von der Optik her finde ich ihn richtig schick. Was fährst du denn?

  • Markus Darky

    Markus Darky

    Vor 10 Tage

    @Caden Rausch Danke dass du mit uns mitfühlst. Also ich fühle mich nicht ausgebeutet und mein Tiguan bereitet mir viel Freude. Ich fahre durchaus immer mal wieder Autos die nicht vom VAG Konzern sind Probe, z.B. auch einen Tucson. Was mir da gefehlt hat (habs oben schon mal geschrieben) eine in der Höhe und Länge verschiebbare Mittelarmlehne. Das ist mir wichtig auch wenns ein Detail ist. Ansonsten sicher ein gutes Auto. Aber der Tiguan war halt für mich die bessere (und auch nicht wesentlich teurere) Wahl. Lass uns doch unsere Freude ;-).

  • DieFliegeinderSuppe

    DieFliegeinderSuppe

    Vor 10 Tage

    @Nes Sumsa Nicht das du mich falsch verstehst, ich liebe asiatische Küche und besitze auch selbst einen Reiskocher. Ich würde damit nur nicht auf die Autobahn fahren.

  • Steve pol
    Steve polVor 13 Tage

    Zuerst zahlte VW jetzt der Kunde.Aber die Schäfchen können nicht ausbrechen aus der Herde.

  • Kevin Stokes
    Kevin StokesVor 13 Tage

    44.000 € für ein Stück Hartplastik auf Rädern?

  • pokerpro1986
    pokerpro1986Vor 13 Tage

    Na haben sie bei VW wieder mal. Fähige Mitarbeiter die dir endlich Autos zu Verfügung stellt, wurde auch endlich Zeit. Hoffe auf ein gutes Video mit dem neuen Polo dann, vor allem weil vieles was vorher Extras gewesen sind jetzt endlich Serie ist wie.... LED Scheinwerfer und rückleuchten, digitaler Tacho, Tasten am Lenkrad, Klimaanlage und auch elektrisch einstellbare Spiegel.

  • Mems
    MemsVor 13 Tage

    Und wieder einmal Plastikwüste bei VAG 🤣

  • BMWfan92
    BMWfan92Vor 13 Tage

    Der Innenraum ist härter als Chuck Norris... 🤦🏻‍♂️

  • ElementX
    ElementXVor 13 Tage

    Also ich fahr einen GOLF 6 BJ2012 und Hartplastik findest du da kaum! So gut wie alle Flächen softtouch oder unterschäumt. Was ist mit VW passiert?

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor 11 Tage

    Es gab eine Zeit, da glaubten einige Manager in Wolfsburg übers Wasser gehen zu können. Die Auto-Bosse flogen mit der eigenen VW-Airline in den Urlaub oder zum Fußball-Kracher nach Madrid. Sie zählten ihre Millionen-Boni und karrten Weltstars für Mitarbeiter-Konzerte aufs Werksgelände. Volkswagen war eine Riesenshow. Um dieses glamouröse Image zu pflegen, leistete sich der Konzern viele Jahre den wohl exklusivsten Fuhrpark der Republik. Zu dem sogenannten Pressefahrzeug-Pool zählten neben den „Volkswagen“ Golf und Polo auch die neuesten Modelle aus der großen VW-Markenfamilie: Luxus-SUVs wie der Audi Q7, schicke Cabriolets von Bentley, sowie Sportwagen von Porsche, Lamborghini und Bugatti. Mehr als 500 Karossen standen bereit, die VW entweder Journalisten zu Testzwecken abstellte oder an Prominente, Professoren, Chefredakteure und wer weiß wen kostenlos verlieh. Dafür - und für illegale Manipulation, etc. zahlt VW jetzt den Preis!

  • Bernd Dobronz

    Bernd Dobronz

    Vor 11 Tage

    Herr Diess ist da passiert, ganz einfach.

  • RS_ Holger
    RS_ HolgerVor 13 Tage

    Also sorry aber ... in meinem 11 Jahre alten Ford Focus (der schon für seinen "hemdsärmeligen" Innenraum bekannt ist) habe ich eine - mit Abstand - bessere Materialanmutung im Innenraum, was die Oberflächen angeht (vielleicht nicht bei den Spaltmaßen), als das hier! 🙄

  • Christoph M
    Christoph MVor 14 Tage

    44tsd. Euro... Wahnsinn...

  • 3D Graphics Art
    3D Graphics ArtVor 14 Tage

    Fiat Panda = VW T Roc => clock clock!!!

  • Pvt.Caparzo
    Pvt.CaparzoVor 14 Tage

    Für 21k - 26k Startpreis mit 150 ps und Dsg wäre er echt nice, aber 44k? Ne Leude!

  • SkYdeX Gaming

    SkYdeX Gaming

    Vor 13 Tage

    @Nes Sumsa Perfekte Wahl.

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 13 Tage

    @SkYdeX Gaming Naja, ich habe mir gerade für 44.500€ einen Sorento mit 230 PS Hybrid als Platinum mit allen Paketen bestellt.

  • SkYdeX Gaming

    SkYdeX Gaming

    Vor 14 Tage

    jap dafür bekomme ich einen geil Ausgestatten Tucson..

  • Lugi Sport
    Lugi SportVor 14 Tage

    Meine Freundin fährt den Troc als 150 PS Benziner, R line Ausstattung. Fährt sich super, Verbrauch ist überraschend hoch, Innenraum finde ich , ist eine Zumutung, ist aber meiner Freundin egal, denn Hauptsache sie sitz höher und fährt ein SUV. Der Mehrwert des höhersitzens konnte sie nach zwei Jahren immer noch nicht genauer benennen bzw.. beweisen. Sie hat Schaltpaddel des DSG einmal benutzt, Fahrerprofil nicht einmal anderes eingestellt....erst nach einem Jahr festgestellt, dass man das Schiebedach auch hochstellen kann. Zeigt also, dass vielen der Firlefanz nicht wichtig ist, schon gar nicht die Haptik. Wichtig ist eben, ein trendiges SUV zu fahren. Gut für VW, denn die ziehen genau diese Kunde ab! Ach ja, Motorhaube wird auch nur durch eine biilige Stange beim öffnen gehalten. Der Golf 7 war qualitativ Meilenweit entfernt!

  • FeuerTeufel
    FeuerTeufelVor 14 Tage

    Wow... mein Golf 7 Variant hat damals weniger gekostet und hat nicht so viel Hartplastik verbaut. Heftig was da abgeht bei VW.

  • Warnemünde Cruise Channel

    Warnemünde Cruise Channel

    Vor 10 Tage

    @Caden Rausch naja finde ich jetzt nicht:) also Golf 8 finde ich von der Verarbeitung gut ID3 und ID4 kann ich nicht beurteilen

  • Caden Rausch

    Caden Rausch

    Vor 10 Tage

    @Warnemünde Cruise Channel Der Golf 8 ist auch schlechter geworden im Vergleich zum 7. ebenso sind id3 und id4 voll mit Hartplastik.

  • Warnemünde Cruise Channel

    Warnemünde Cruise Channel

    Vor 12 Tage

    Man muss sagen das ist auch nur der T-Roc und der T-Cross der die schlechte Verarbeitungs Qualität hat😊

  • Christian B.
    Christian B.Vor 14 Tage

    Hartplastik stört mich nicht. Wer fasst schon ständig sein Auto an den besagten Flächen an. Dafür steckt VW das Geld lieber in die Technik.

  • Christian B.

    Christian B.

    Vor 13 Tage

    @Tube Figure Nicht nur VW, alle Motoren der Großserienhersteller. Bei VW verhält es sich folgendermaßen: VW hat den Motoren offiziell eine Laufleistung von 200.000 km bescheinigt um vor Gericht eine niedrigere Rückerstattung in Forderung gestellt zu bekommen(Dieselskandal). Der Wert ist aufgrund dieser Tatsachen sehr niedrig angesetzt. Und VW wird sich nicht ins eigene Knie schiessen. Tatsächlich geht man eher von 350.000 KM aus. Der Gebrauchtwagenmarkt mit unzähligen Angeboten von Laufleistungen ab 150.000 KM aufwärts bestätigt dies.

  • Tube Figure

    Tube Figure

    Vor 13 Tage

    @Christian B. 200.000km? Ähhhmm ja - VW ist deine Marke!

  • Christian B.

    Christian B.

    Vor 13 Tage

    @Tube Figure Ach der Motor, die halten heute alle mind. 200.000 KM. Diesel noch viel mehr. Ich meine die Technik im Cockpit und die Assistenzsysteme. Außerdem war nie die Rede vom Gebrauchtwagenkauf. Kann man ja machen mit dem Leasing wenn man möchte. Hartplastik wird trotzdem im negativen Sinn oft überbewertet.

  • Tube Figure

    Tube Figure

    Vor 13 Tage

    Informiere dich erst einmal, bevor du so etwas raushaust. Gib mal in die YT Suche "VW Motor Probleme" ein, dann weißt du, dass man VW lieber nur least oder das Fahrzeug spätestens nach 70.000 - 75.000km abstoßen sollte. Vom Gebrauchtwagenkauf mit dieser KM-Leistung ist also dringend abzuraten.

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 13 Tage

    Welche Technik denn?

  • Andreas Sickl
    Andreas SicklVor 14 Tage

    Mittlerweile sind Hersteller ohne Premiumanspruch materialmässig schon um ein vielfaches schöner ausgestattet.

  • Nes Sumsa

    Nes Sumsa

    Vor 13 Tage

    Eigentlich sollte der Kunde den Premiumanspruch haben, aber anscheind hat er ihn nicht, wenn er sich einen VW kauft.

  • TSI: EA211 ACT Allstar
    TSI: EA211 ACT AllstarVor 14 Tage

    Selbst als jahrelanger VW-Fahrer muss ich sagen, dass die Materialqualität im Innenraum mehr als enttäuschend ist, was besonders zum Tragen kommt, wenn man den aufgerufenen Preis des Autos sieht. Im Vergleich zum Golf 7-Innenraum ein Rückschritt, und hier kam das neue Modell 2012(!) auf den Markt.

  • Mick Laho
    Mick LahoVor 14 Tage

    Super Auto.Hartkunststoff muss nicht schlecht sein.Es klappert nichts und Auto ist gut und passgenau verarbeitet.Bekannter hat mazda cx 30 und nur Ärger....

  • Till S
    Till SVor 14 Tage

    Endlich wieder VW☺️

  • Christoph Facius
    Christoph FaciusVor 14 Tage

    Jan, Du machst ja wieder Videos über VW-Fahrzeuge. Nice! 🙂

  • Peter Petrovic
    Peter PetrovicVor 14 Tage

    Das Video hab ich schon vor paar Jahren erwartet, als er noch neu war..

  • Bully 37
    Bully 37Vor 14 Tage

    Mein Opel Astra Caravan BJ 2010 hat eine hochwertigere Innenausstattung. Aber trotzdem wichtig das du uns sowas zeigst. Sehr gute Review👍🏻

  • BMWfan92

    BMWfan92

    Vor 13 Tage

    Unterschätze nicht die alten Autos, die haben teilweise wirklich die besseren Interieure als neue Fahrzeuge. Hab im Bekanntenkreis diverse Beispiele verschiedener Marken die das belegen.

  • marc67marc
    marc67marcVor 14 Tage

    Mit dem nächsten Modellwechsel besteht der Dachhimmel auch noch aus hartem Kunststoff...

  • Thomas Rupp

    Thomas Rupp

    Vor 8 Tage

    Die Sitze auch, genau wie das chassis!

  • Klaus Kleine

    Klaus Kleine

    Vor 13 Tage

    dann kann man einfacher Durchkärchern..., auch ein Argument für den VAG-Konzern;-)

  • bmfhrkoni

    bmfhrkoni

    Vor 13 Tage

    😂😂👍🏼

  • Jab aJaw
    Jab aJawVor 14 Tage

    Platz 1 der Videos mit den Wörtern "harter Kunststoff". Wird so bald nicht vom Thron gestoßen, wie es aussieht.

  • Феликс / Cximinvl
    Феликс / CximinvlVor 14 Tage

    44.000€ und so viel hartes Plastik...

  • Daweisstebescheid
    DaweisstebescheidVor 14 Tage

    Wer im Herbst die grünen wählt, der kann sein Autoschlüssel gleich mit in Urne schmeißen ... 🤦‍♂️🤷‍♂️

  • Nikolaus Wolff

    Nikolaus Wolff

    Vor 13 Tage

    @Michael Ostertag Soweit so gut. Bitte nur nicht Asyl & Migration in einen Topf werfen. Asyl bedeutet immer Geld zum Fenster raus schmeißen und Migration kann dann und wann auch mal funktionieren. Aber das ist wieder ein anderes Thema.

  • Daweisstebescheid

    Daweisstebescheid

    Vor 13 Tage

    @Michael Ostertag seit März 2020 sind viele merkwürdige Sachen passiert und vieles in wenigen Tagen durchgewunken, wo es früher Jahre gebraucht hätte. Dieser Kobold wird neue Kanzlerin, darauf wird´s wohl hinauslaufen und dann gute Nacht Deutschland

  • Michael Ostertag

    Michael Ostertag

    Vor 13 Tage

    @Nikolaus Wolff ,die bürgerlich-konservativen Parteien(FDP,AFD,Teile der Union,Freie Wähler)werden sich bei der kommenden BTW leider zersplittern. Die "Lieblingskanzlerin der Grünen mit CDU-Parteibuch" hat während ihrer 16 jährigen Regentschaft die Union zur linkesten,pseudokonservativen Partei in Europa gemacht. Durch die strategisch suicidale Anbiederung an die kruden Vorstellungen der Grünen bei zentralen Politikfeldern wie z.b. Asyl-Migration, Energiewende inklusive Polit-Hexenjagd auf Verbrennungsmotoren,staatliche Subventionierung von linkslastigen NGOS ist die Union selbstverschuldet zum zahnlosen, konservativen Tiger mutiert. Wer die offensichtlichen inhaltlichen Widersprüche der ökosozialistischen, grünen Polit-Sekte nicht frontal attackiert,sondern wachsweich moderiert macht sich ohne Not zum Steigbügelhalter bzw.zu einer verzichtbaren Kopie des grünen Originals!

  • Nikolaus Wolff

    Nikolaus Wolff

    Vor 13 Tage

    @Michael Ostertag Das zeigt doch eindeutig wie weit es geistig um dieses Land bestellt ist. Linken Öko Faschisten wird das Feld kampflos überlassen während sich die Konservativen die gar nicht mehr so konservativ sind selbst zerlegen. Bald werden wir alle Fahrrad fahren und anstatt der guten alten Imbiss Bude gibt's nur noch Döner und Falafel. Dann dauert es auch nicht mehr lange bis unser Bundeskanzler einmal Ali Özdemir heißt.

  • Michael Ostertag

    Michael Ostertag

    Vor 13 Tage

    Stimmt definitiv,aber leider hat primär die deutsche GEZ-TV-Propaganda in Dauerschleife für die grünen Klimapopulisten bzw.Migrationsfetischisten aus einer 8,9%Partei eine 20%Partei mit Regierungspotential u.Kanzlerkandidatin Annalena "Kobold " geformt.

  • Marc Albert
    Marc AlbertVor 14 Tage

    ...und ich habe gestern noch über das Interieur des Kodiak gemeckert.

  • Donny Darko
    Donny DarkoVor 14 Tage

    Mann oh Mann. der Preis für die Qualität ist echt übel. Wer kein Plan von Autos hatt kauft den Vieleicht... Der grosse Rest greift sich Kopfschüttelt an die Stirn

  • Nikolaus Wolff
    Nikolaus WolffVor 14 Tage

    Ein VW bei Ausfahrt.tv. ♫ Oh wie ist das schön....♫ Der T Roc ist kein Tiguan aber trotzdem wär ein bisschen weniger Kunststoff besser. Ansonsten kann ich von dem Auto nicht enttäuscht sein.

  • Pamingo
    PamingoVor 14 Tage

    Wie immer großartiges Video Aber ein heillos überteuerter Plastikbomber

  • Tatwaffe87
    Tatwaffe87Vor 14 Tage

    Endlich mal wieder vw, top

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor 11 Tage

    .... leider wieder aus diesem Konzern!

  • Selcuk Yasa
    Selcuk YasaVor 14 Tage

    interior also 90% harter kunststoff

  • Rene Ultscht
    Rene UltschtVor 14 Tage

    Watt ist nicht entscheidend sondern der Wirkungsgrad der Anlage und den Lautsprechern.

  • Max Zehrfeld
    Max ZehrfeldVor 14 Tage

    Die Auspuffblenden sind so hoch die hätte man auch in die Kofferraumklappe integrieren können.

  • bmfhrkoni

    bmfhrkoni

    Vor 13 Tage

    Das kommt bestimmt beim Facelift 😉

  • Fast Franky

    Fast Franky

    Vor 14 Tage

    Ist doch praktisch, dann müssen sich die Test Affen nicht mehr bücken.

  • nuster
    nusterVor 14 Tage

    Der T-Roc ist das Paradebeispiel dafür, wieso Ausländische Marken es derart schwer haben in Deutschland Fuß zu fassen. Eine Frechheit des Innenraumes bei einem zu hohen Preis für ein Fahrzeug, was quasi auch nur vom VW Copykasten äh Baukasten kommt. ABER es ist ja VW daher wird es gekauft

  • Nikolaus Wolff

    Nikolaus Wolff

    Vor 14 Tage

    So sieht das mal aus.

  • kappi1970
    kappi1970Vor 14 Tage

    im Kofferraum sieht es aus wie im Golf 1

  • Alen Green
    Alen GreenVor 14 Tage

    der T-Roc verkauft sich Super anscheinend hat VW alles richtig gemacht, ich persönl. aber würde mir dieses scheiß ding nicht kaufen.

  • Master ### Mars

    Master ### Mars

    Vor 14 Tage

    Das kaufen sich immer die zurück geblieben Rentner, mein Opa fährt ein Tiguan.

  • SuchByte
    SuchByteVor 14 Tage

    Halogenscheinwerfer? Jungs wir haben 2021, da sollte LED schon Basis sein... und Nebelscheinwerfer nur mit Glühbirnen? Und überall nur harter Kunststoff... Und das bekommt man für "nur" 44.455€. Wer kauft sich sowas?

  • Alen Green
    Alen GreenVor 14 Tage

    ist das kleine Auto so extrem teuer weils ein Diesel ist oder gibts vielleicht andere Gründe dafür ??

  • Alen Green

    Alen Green

    Vor 14 Tage

    @Norman Lategahn ja das könnte natürlich auch ein Grund sein warum alle VW´s + die dazu gehörenden Marken so extrem teuer geworden sind.

  • Norman Lategahn

    Norman Lategahn

    Vor 14 Tage

    Die horrenden Strafzahlungen müssen doch wieder erwirtschaftet werden.

  • Alen Green

    Alen Green

    Vor 14 Tage

    @Klaus Kleine Okay danke dir.

  • Klaus Kleine

    Klaus Kleine

    Vor 14 Tage

    Frag doch mal den Vorstand;-)

  • chinesendodo
    chinesendodoVor 14 Tage

    Volkswagen, wenn die Aufpreisliste umfangreicher ist als das Neue und Alte Testament. Ein VW wie ein Dacia, nur doppelt so teuer.

  • DieFliegeinderSuppe

    DieFliegeinderSuppe

    Vor 12 Tage

    Heil Innenraum! Lasst uns bloß nicht über Werterhalt, Fahreigenschaften oder laufende Kosten reden, das ist alles sooo kompliziert 🤔

  • The Nightscorpion

    The Nightscorpion

    Vor 13 Tage

    Tja, solange genug Deppen da sind dies kaufen...is wie beim Smartphone mit dem angefressenen Obst drauf.... Kann man nicht verstehen!

  • ElementX

    ElementX

    Vor 13 Tage

    Eher Dreifach teurer und wenn ich den Innenraum des Dacia Sandero Stepway anschaue ist das luxusklasse im Vergleich zu dieser Plastikwüste

  • Der Doktor Empfiehlt Absolute Amputation
    Der Doktor Empfiehlt Absolute AmputationVor 14 Tage

    Das ist wie des Kaisers neue Kleider , Billigdreck möglichst teuer verkauft , Geld für nichts !

  • Uwe Haensch
    Uwe HaenschVor 14 Tage

    Hartkunststoff und eher billig wirkender Stoff, dürftige Serienausstattung, völlig unmöglich plazierter Fahrmodus-Schalter, lächerliche Billigst-Schaltwippen, weitere "günstige" Materialien (Hutablage usw.), durchschnittlicher Motor - Was zum henker kostet hier weit über 40.000 Euro ? Aber der gemeine Deutsche kauft weiter brav VW. Immerhin, der GAU in Sachen Bedienung (Touchfelder für Klima, Licht, im Lenkrad usw. im Golf, ID, usw.) blieb dem T-Roc erspart, zumindest bis zu nächsten Facelift.

  • hdRageSc2
    hdRageSc2Vor 14 Tage

    Nanu, VW? Ich dachte, hier gibt's nur ordentliche Autos :D

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 13 Tage

    Naja, man kommt nicht drumherum VW auch zu bedienen! [Alex]

  • Andreas Sandhaas
    Andreas SandhaasVor 14 Tage

    naja, nix gegen diesen wagen, aber der ist ein reiner plastkbomber und vollkommen überteuert

  • mario m
    mario mVor 14 Tage

    VW hat ein viel zu altbakenes und uninspiriertes Interieur! Opel und Peugeot machen das vieeel besser.

  • Mems
    MemsVor 14 Tage

    Du machst die besten Autoreviews. Manchmal nutze ich deine Videos auch zum einschlafen, angenehme Stimme 😌

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 11 Tage

    @Fei 😂 [Alex]

  • Fei

    Fei

    Vor 12 Tage

    Das ist halt der Bob Ross der Auto Reviewer. Das ist auch geil zum einschalfen, wenn der seine Bilder malt und erklärt.

  • Daweisstebescheid

    Daweisstebescheid

    Vor 13 Tage

    @Ausfahrt.tv 😉😅

  • Ausfahrt.tv

    Ausfahrt.tv

    Vor 13 Tage

    Haha, das habe ich auch noch nicht gehört ... beim schneiden höre ich die Stimme ja auch permanent, bin allerdings noch nicht dabei eingeschlafen 😂 [Alex]

  • Daweisstebescheid

    Daweisstebescheid

    Vor 13 Tage

    ich schlafe dabei auch tagsüber ein 😴💤💤

  • Maclectric
    MaclectricVor 14 Tage

    Wie geil, dass du ein Review machst. Meiner kommt Ende Mai. Danke fürs Überbrücken der Zeit in gewohnt bester Qualität!

  • UltraKeks

    UltraKeks

    Vor 4 Tage

    @Ma Ne Also ist deiner Meinung nach jeder, der sich keine überteuerten Scheißkarren kauft, Hartz 4 Empfänger?

  • Ma Ne

    Ma Ne

    Vor 4 Tage

    @UltraKeks Hartz kommt Montag erst auf Konto

  • UltraKeks

    UltraKeks

    Vor 4 Tage

    @Ma Ne Jo, wahrscheinlich "neidisch" auf nen überteuerten Plastikbomber

  • Ma Ne

    Ma Ne

    Vor 4 Tage

    Lass dich nicht beirren- sind alle nur neidisch weil sie ausweichen müssen auf Reisschüsseln. Ihr Buget beträgt halt nur max 13k 🤣🤣

  • UltraKeks

    UltraKeks

    Vor 11 Tage

    @Maclectric Mag sein, trotzdem poste ich sie 😋

  • vwfreakjonny
    vwfreakjonnyVor 14 Tage

    Für mich aktuell der schlechteste VW. Interieur billiger eingerichtet als im Polo, dabei teurer als ein Golf und er bietet nicht viel mehr nutzbaren Platz. Dazu noch diese unnötig sportliche Fahrwerksabstimmung bei einem SUV. Das in Kombination mit den Preisen machen Ihn eigentlich zu einem Flop. Gut ist allerdings das Design. Trotz allem wird das Ding offenbar sehr gut verkauft, ich sehe täglich sehr viele davon, meist sogar von Privatleuten. Alles wo VW drauf steht und was einen höheren Einstieg hat wird offenbar gekauft.

  • vwfreakjonny

    vwfreakjonny

    Vor 14 Tage

    @Marlon Das Klimabedienteil im T-Roc finde ich sogar besser als das neue :D Aber ein richtiges Facelift gab es für den T-Roc noch nicht, nur eben das Modelljahr 2021 ;)

  • Marlon

    Marlon

    Vor 14 Tage

    Dazu dann noch das Klimabedienteil, der DSG Hebel, das wird wurde sogar im Passat schon aktualisiert ohne das dafür ein Facelift herausgebracht wurde.

  • Marlon

    Marlon

    Vor 14 Tage

    Ich frag mich ehrlich gesagt ob hier wirklich das Facelift gezeigt wird. Ich mein, schau dir Mal das Lenkrad an, selbst beim Polo wird mittlerweile das aktuelle verbaut.

  • Sigi Wahni
    Sigi WahniVor 14 Tage

    Wie immer tolles Video! Vielen Dank. Für den Preis greife ich dank aber doch lieber zum CX-30 oder CX-5 :)

  • SuchByte

    SuchByte

    Vor 12 Tage

    @Hardi Guhl kann dir nur zustimmen. Komme von einem Golf 6 und fahre jetzt den neuen Mazda 3. Man fühlt sich im Mazda 3 dagegen schon fast wie in der Luxus Klasse.

  • Hardi Guhl

    Hardi Guhl

    Vor 14 Tage

    Ja das würde ich genau so machen. Innen sind das ja Welten. Wie viel Kunststoff im Innenraum braucht man eigentlich, für so viel Geld. Mazda hat das richtig erkannt. Und bauen Innenräume die gut aussehen. Und wo man sich sofort wohl fühlt.

  • Sebastian I Punkt
    Sebastian I PunktVor 14 Tage

    Aaahhhhh...endlich VW typisch runder und einheitsbreiiger gelutscht. Sehr schön. Damit auch wirklich bald alle Modelle nur noch an der Bodenfreiheit erkannt werden können statt an Form und Fronten. So mag es der deutsche VW Kunde offenbar

  • kappi1970
    kappi1970Vor 14 Tage

    dieses fahrzeug könnte auch von Tupper sein

  • Pamingo

    Pamingo

    Vor 14 Tage

    Genial XD

  • musik100
    musik100Vor 14 Tage

    Über 44k für den Hobel ? Das ich nicht lache , dafür bekomme ich einen CX5 in Vollausstatung mit 184 ps Diesel oder den neuen Hyundai Tucson Hybrid mit 230 ps.

  • Fast Franky

    Fast Franky

    Vor 14 Tage

    Volkswagen muss halt wieder reinholen, was sie an Prozesskosten rausgehauen haben.

  • Dodger X

    Dodger X

    Vor 14 Tage

    Dafür gibt es sehr viel Alternativen. Die Preise von VW sind wirklich unnormal

  • Robi Kokot
    Robi KokotVor 14 Tage

    44T euro? fuer hardplastik? nein danke :)

Nächster